Hewlett Packard Inkjet CP1700 unter Vista - Originaltreiber defekt?

23/12/2007 - 20:32 von Jochen Trommer | Report spam
Hallo,

Ich habe einen HP Inkjet CP1700 und betreibe ihn seit Mai unter Vista mit
dem aktuellen Treiber von der HP-Seite.
Zum ersten Mal möchte ich nun eine DIN A3 - Seite drucken und muß
feststellen, ich kann in den Druckereinstellungen DIN A3 überhaupt nicht
auswàhlen!?!?!
Der Inkjet CP1700 ist ein DIN A3+ - Drucker.
Selbst wenn ich auf benutzerdefinitrtes Papierformat gehe, kann ich maximal
355x215 mm einstellen (DIN-A3 = 420X290 mm).

Taucht der HP-Druckertreiber nichts, oder gibt es eine Lösung für dieses
Problem?

MfG

J.T.
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Dürrhauer
25/12/2007 - 09:36 | Warnen spam
Jochen Trommer wrote:
Hallo,

Ich habe einen HP Inkjet CP1700 und betreibe ihn seit Mai unter Vista mit
dem aktuellen Treiber von der HP-Seite.
Zum ersten Mal möchte ich nun eine DIN A3 - Seite drucken und muß
feststellen, ich kann in den Druckereinstellungen DIN A3 überhaupt nicht
auswàhlen!?!?!
Der Inkjet CP1700 ist ein DIN A3+ - Drucker.
Selbst wenn ich auf benutzerdefinitrtes Papierformat gehe, kann ich maximal
355x215 mm einstellen (DIN-A3 = 420X290 mm).

Taucht der HP-Druckertreiber nichts, oder gibt es eine Lösung für dieses
Problem?



Hast Du denn in der Konfiguration der Papierkassetten DIN A3 ausgewàhlt?
Das ist jedoch nicht anders als unter 2k/XP auch... allenfalls nicht per
Default darin eingetragen.

Christian

Ähnliche fragen