HF-Frage

20/02/2016 - 12:41 von Olaf Kaluza | Report spam
Ich hab mal eine Hochfrequenzfrage. :-)


Ihr kennt doch bestimmt die Problematik bei geschlossenen Gehaeusen wo
es aufgrund von Luftduckschwankungen zu einem
Feuchtigkeitsniederschlag kommt. Deshalb baut man da ja normalerweise
Membranen ein die das verhindern.

Wenn man jetzt Hohlleiter hat die auch sehr dicht verschraubt sind,
hat man da dasselbe Problem? Hat das schonmal einer beobachtet?

Olaf
 

Lesen sie die antworten

#1 horst-d.winzler
20/02/2016 - 13:38 | Warnen spam
Am 20.02.2016 um 12:41 schrieb Olaf Kaluza:
Ich hab mal eine Hochfrequenzfrage. :-)


Ihr kennt doch bestimmt die Problematik bei geschlossenen Gehaeusen wo
es aufgrund von Luftduckschwankungen zu einem
Feuchtigkeitsniederschlag kommt. Deshalb baut man da ja normalerweise
Membranen ein die das verhindern.

Wenn man jetzt Hohlleiter hat die auch sehr dicht verschraubt sind,
hat man da dasselbe Problem? Hat das schonmal einer beobachtet?



Bei großen Hohlleitersystemen stehen etwas unter Überdruck. Dazu wird
die Luft vorher getrocknet.

http://www.radartutorial.eu/03.line...53.de.html

http://www.friedl-mueller.de/ibase/...eutsch.pdf
mfg hdw

Ähnliche fragen