S: HF-Koax-Kabel (duenn, hochflexibel)

10/03/2008 - 11:59 von St. Schulte | Report spam
Hallo!

Ich suche ein möglichst dünnes 50R-Kabel, welches eine gute (geringe) Dàmpfung und hohe Flexibilitàt
hat.
Quasi die Daten eines RG58 als RG174 mit der Beweglichkeit eines Lautsprecherkables (0,5mm) :-)
Gedacht ist es für einen 868MHz-Sender zur Antenne ca. 1m lang durch diverse Löcher und Kabelkanàle.

Irgendwelche Vorschlàge?

cu

Stef@n
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Hercksen
10/03/2008 - 12:16 | Warnen spam
St. Schulte schrieb:

Ich suche ein möglichst dünnes 50R-Kabel, welches eine gute (geringe) Dàmpfung und hohe Flexibilitàt
hat.



Hallo,

wenn ein 50 Ohm Koaxkabel besonders dünn sein soll, dann muß der
Innenleiter hauchdünn sein, das wird dann zwar flexibel, aber nicht sehr
stabil. Wenn man dann noch die Dàmpfung verschiedener Kabel
unterschiedlicher Dicke vergleicht stellt man fest das die besonders
dünnen Kabel auch besonders hohe Dàmpfung haben.

Wenn man also besonders geringe Dàmpfung will baue man das ganze so das
man mit einem kurzen dicken Kabel auskommt.

Bye

Ähnliche fragen