Hide des taskbars erzwingen

18/06/2011 - 02:35 von News123 | Report spam
Hi,

Um mehr Platz am Bildschirm zu haben setze ich den Taskbar auf autohide.
Klappt auch in 90 % aller Faelle nur gelegentlich will der liebe Taskbar
einfach nicht verschwinden.
(Vermutlich will irgendene der miimisierten Anwendungen meine
Aufmerksamkeit, baer manchmal will ich diese Aufmerksamkeit nicht
zuteilen, bzw. Ich finde das richtige Fenster einfach nicht, weil ih zu
viele Anwendungen mimimalisiert habe.

Gibt es irgendeine magische Tastenkombination oder eine Spezialanwendung
mit der ich die Taskleiste zum verschwinden bringen koennte?

VIelen Dank im Voraus
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Peter Matthess
18/06/2011 - 13:04 | Warnen spam
News123:

Ich suche vergeblich nach einer Angabe der Windows-Version. Die sollte
eigentlich immer im Subject stehen.

Um mehr Platz am Bildschirm zu haben setze ich den Taskbar auf autohide.
Klappt auch in 90 % aller Faelle nur gelegentlich will der liebe Taskbar
einfach nicht verschwinden.
(Vermutlich will irgendene der miimisierten Anwendungen meine
Aufmerksamkeit,



Dann ist die betreffende Anwendung, die die Aufmerksamkeit will, aber
üblicherweise farblich gekennzeichnet oder blinkt in der Taskleiste...
Sollte sich also leicht identifizieren lassen.

baer manchmal will ich diese Aufmerksamkeit nicht
zuteilen, bzw. Ich finde das richtige Fenster einfach nicht, weil ih zu
viele Anwendungen mimimalisiert habe.
Gibt es irgendeine magische Tastenkombination oder eine Spezialanwendung
mit der ich die Taskleiste zum verschwinden bringen koennte?



Ist mir keine bekannt. Man sollte dann halt die Anwendung, die die
Zuwendung verlangt, bedienen.

hpm

Ähnliche fragen