Hilfe bei "XP auf SATA II" install.

30/04/2008 - 01:04 von Barbara Kiray-Hueholt | Report spam
Hallo miteinander,

ich brauche schon wieder mal etwas Hilfe von Euch.

Ich habe einen niegelnageneuen PC, ohne Betriebsystem,
mit folgenden Hardware-Komponenten:
1 SATA II Festplatte an SATAII-Controller
1 DVD-Brenner an IDE-Controller
(plus PCI -Express--Grafikkarte und inges. 6 USB -Anschlüsse)
aber KEIN Diskettenlaufwerk (A )mehr

Jetzt will ich also XP pro mit nachtràglich integriertem SP2
installieren und habe erst mal im Internet gestöbert, weil ich mit
SATA noch nie was zu tun hatte. Dort habe ich gelesen, dass XP zuerst
nach einer Treiberdiskette (in A) fragen wird, um die SATA -Platte
erkennen und für seine Installation benutzen zu können.
Aber ich habe ja weder ein Diskettenlaufwerk A noch eine
Treiberdiskette, sondern "nur" eine Installations-CD für das Mainboard
(wo sicher auch so ein Treiber drauf sein wird).
Wie könnte ich also das XP auf die SATA-Platte ohne
Dikenkettenklaufwerk A bekommen?
Oder sehe ich ein Problem, wo keines ist?

Danke schon mal
und Gruß
Barbara

/\_/\
Vista? / _ _ \ Nein danke!
( >o< )
www.textkladde.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Froese
30/04/2008 - 07:55 | Warnen spam
Barbara Kiray-Hueholt wrote:
[Windows XP auf SATA]
Danke schon mal
und Gruß
Barbara




Hi!

3 Wege führen zum Ziel:

1. Diskettenlaufwerk besorgen und die entsprechenden Treiber
draufspielen und dann bei Installation mittels <F6> die Treiber einspielen
2. Die SATA-Platten auf PATA-Kompatibilitàt stellen im BIOS, nachteil:
es gehen einige Features der SATAs verloren (z.B. AHCI, NCQ)
Die Rückstellung auf SATA ist aber kaum mehr möglich.
3. Die vorhandene Windows-XP-InstallCD mit dem richtigen Treiber
pimpen (z.B. http://www.german-nlite.de/guide=egn-scsi_ata), ees gibt
auch andere entsprechende Tools

MfG
Christian

Ähnliche fragen