HILFE: Datei verloren gegangen

08/06/2008 - 10:19 von Andrea | Report spam
Hallo NG,


vielleicht stimmt mit meiner Festplatte was nciht, auf jeden Fall ist mir
eine wichtige Datei wie folgt verlorengegangen: In Word 2007 unter VISTA
habe ich eine Datei bearbeitet und gespeichert, plötzlich kam beim Speichern
die Meldung, dass sie nicht existiert oder so àhnlich, der Dateiname begann
mti einen Tildezeichen. Dann konnte ich nochmals speichern unter einem
anderen Namen, was er aber nicht gemacht hat. Nun ist die Datei mit dem
Tildezeichen auch nicht mehr sichtbar und beim Öffnen über die zuletzt
geöffneten Dokumente erhalte ich die Meldung, dass die Datei nicht
auffindbar ist. Auch in den temporàren Datein kann ich sie nicht finden.

Die Datei habe ich auf einem USB-Stick augeschnitten, bevor ich sie auf die
Festplatte eingefügt habe. Daher ist sie auch im Papierkorb nicht zu finden
(da nicht gelöscht, sondern nur augeschnitten).

Frage: Kann die Datei AUF DEM USB-STICK (oder auch über Windows Vista)
irgendwie wiederherstellen?


Danke.


Andrea
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Burzeja
08/06/2008 - 11:45 | Warnen spam
Andrea schrieb:

vielleicht stimmt mit meiner Festplatte was nciht, auf jeden Fall ist
mir eine wichtige Datei wie folgt verlorengegangen: In Word 2007 unter
VISTA habe ich eine Datei bearbeitet und gespeichert, plötzlich kam beim
Speichern die Meldung, dass sie nicht existiert oder so àhnlich, der
Dateiname begann mti einen Tildezeichen. Dann konnte ich nochmals
speichern unter einem anderen Namen, was er aber nicht gemacht hat. Nun
ist die Datei mit dem Tildezeichen auch nicht mehr sichtbar und beim
Öffnen über die zuletzt geöffneten Dokumente erhalte ich die Meldung,
dass die Datei nicht auffindbar ist. Auch in den temporàren Datein kann
ich sie nicht finden.

Die Datei habe ich auf einem USB-Stick augeschnitten, bevor ich sie auf
die Festplatte eingefügt habe. Daher ist sie auch im Papierkorb nicht zu
finden (da nicht gelöscht, sondern nur augeschnitten).

Frage: Kann die Datei AUF DEM USB-STICK (oder auch über Windows Vista)
irgendwie wiederherstellen?



Versuche es mal hiermit:
http://www.recuva.com/

Du solltest aber *keine* Schreibvorgànge auf dem Datentràger, auf dem Du
die Datei suchst / vermutest, mehr ausführen.

Das beste ist daher, an einem anderen PC herunterzuladen, auf einen
anderen USB-Stick zu installieren, und dann auf Deinem PC die Software
von diesem USB Stick zu starten.

Die Rücksicherung nimmst Du ebenfalls nicht auf dem gleichen Datentràger
vor, auf dem die Datei suchst / vermutest.



Viele Grüsse

Jörg

Ähnliche fragen