Hilfe: Es kommt immer die falsche Absenderadresse in Exchange 2007

23/09/2009 - 06:58 von Domenico Genco | Report spam
System:
- Windows Server 2008 Enterprise
- Exchange 2007 Standard

Problem:

Wenn Frau Honegger jemandem ein Email schreibt, dann kommt untenstehende
Absenderadresse. Wenn jemand auf dieses Email antwortet, dann kommt das
Email nicht bei Frau Honegger an. Den User gibt und das Postfach gibt es
schon lange. Dieses Problem tritt erst auf, seit dem man das Postfach von
Exchange 2003 auf Exchange 2007 migriert hat.

In den Postfacheigenschaften ist jedoch die SMTP-Adresse als
Standardantwortadresse markiert.



Von: Honegger Angela
[mailto:IMCEAEX-_O=FLURY-STIFTUNG_OU=EXCHANGE+20ADMINISTRATIVE+20GROUP+20+28FYDIBOHF23SPDLT+29_CN=RE
CIPIENTS_CN=_CN=AHONEGGER@flurystiftung.ch]
Gesendet: Dienstag, 1. September 2009 07:46
An: 'claudio.rieder@swissonline.ch'
Betreff: Wie besprochen


Kann mir da jemand helfen?

Danke.

Domenico Genco
 

Lesen sie die antworten

#1 Udo
23/09/2009 - 11:00 | Warnen spam
Hi,

Idee habe ich keine, aber einen Tipp:

Man sollte in solchen Posts niemals original Adressen veröffentlichen! Oder
hast du noch nie was von Hackern und Spammern gehört?

Gruß

Ähnliche fragen