Hilfe Routing

07/04/2008 - 19:31 von Hoesel, Mario | Report spam
Hallo NG,

eine Frage zu Routing hàtte ich

gegeben ist:



Internetrouter
10.10.9.254
|
|
10.10.9.1
SERVER
10.10.10.1
|
|
LAN 10.10.10.0
|
|
10.10.10.254
Router A
10.10.100.254
|
|
LAN 10.10.100.0



- der Server hat Standardgateway 10.10.9.254
- alle Clients im LAN 10.10.10.0 haben den Standardgateway 10.10.10.1
- alle Clients im LAN 10.10.100.0 haben den Standardgateway 10.10.100.254
- der Router A hat den Standardgateway 10.10.10.1
- im Server gibt es eine Route 10.10.100.0 / 24 zu 10.10.10.254


jetzt die komische Sache, die ich nicht verstehe:
- die Clients im LAN 10.10.100.0 können per Ping alles im 10.10.10.0
erreichen
- die Clients im LAN 10.10.100.0 können alle Ports (z.B. Port 80, usw.) auf
dem Host 10.10.10.1 erreichen
- jedoch können die Clients keine Ports von 10.10.10.2 - 10.10.10.255
erreichen, warum ?? (z.B. ist 10.10.10.18 ein Drucker mit Webinterface,
dieses ist nicht von 10.10.100.0 erreichbar!
- der Router A macht nur Routing, nichts weiter, keine Firewall
- der Router A kann jedoch 10.10.10.10:80 erreichen, er hàngt ja jedoch mit
einem Bein im 10.10.10.0 Netz


Kann mir jemand helfen?

Danke
mfg
Mario
 

Lesen sie die antworten

#1 Roland Sommer
07/04/2008 - 22:50 | Warnen spam
* Hoesel, Mario wrote:

- jedoch können die Clients keine Ports von 10.10.10.2 - 10.10.10.255
erreichen, warum ??



der Server routet nicht, also Routing einschalten.

Die Deppenapostroph-Epidemie weitet sich aus! Wer mitspielen will,
findet z.B. hier http://einklich.net/etc/apostroph.htm eine "Anleitung".
Nicht vergessen: "Info's", "in's" und "Auto's" wurden bereits "entworfen".

Ähnliche fragen