Forums Neueste Beiträge
 

Hilfe... Spams ausgehend vom Exchange 2003 Server

28/11/2007 - 15:24 von Tora | Report spam
Hi Leute,

ich habe ein grösseres Problem, von einem Exchange 2003 Server gehen
mehrere Spam eMails aus. Als Absender steht eine Yahoo Adresse drinne
und geht an xxxx eMailempfànger.

Leider habe ich bis jetzt nicht klàren können wie die eMails zustande
kommen, aber der Server ist nicht Relay fàhig. Somit muss es irgendwie
von intern kommen. Wie kann man überprüfen von wo die eMails herkommen?
Kann man evtl. in Exchange 2003 irgendwie einstellen das nur Active
Directory Mitglieder eMails versenden dürfen, denn die @yahoo.com
eMailadresse ist wohl kaum eine interne eMailadresse ;)

Es wàre nett wenn Ihr mir helfen könntet bevor ich auf die Spammerliste
bzw. der Account gesperrt wird.

Dickes DANKE schon mal im Voraus.

Gruß,
Tora
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius [MVP]
28/11/2007 - 23:29 | Warnen spam
Tora wrote:


ich habe ein grösseres Problem, von einem Exchange 2003 Server gehen
mehrere Spam eMails aus. Als Absender steht eine Yahoo Adresse drinne
und geht an xxxx eMailempfànger.




1. blockiere port 25 AUSGEHEND
2. SChau in die Queue, welche mails das sind.

meist sind es vielleicht einfach nur NDRs.
d.h. jemand gibt vor, von zu kommen und sende an
und dein Server nimmt die Mail dummerweise an und
erstellt nen NDR
(www.msxfaq.net/spam/ndrspamming.htm)

Aber ohne zumindest eine Mustermail zu haben, kann man nichts analysieren


Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Support siehe http://www.netatwork.de/msxfaq.htm
Bitte "Realnamen" verwenden oder müssen Sie sich verstecken ?
Dringendes Problem: eine Telefonnummer kann ich anrufen,wenn Zeit ist
:-) --

Ähnliche fragen