HILFE: Speicherung nicht mehr möglich !?

16/11/2008 - 10:19 von Andrea | Report spam
Hallo NG,


ich speichere meine Daten auf einer externen Festplatte. Ging bisher alles
prima. Plötzlich jedoch lassen sich die Daten nicht mehr richtig speichern.
Jedesmal, wenn ich in einer geöffneten Datei aus Speichern gehe, speichert
Windows Vista die Word 2007-Datei nicht mehr - wie gewöhlich - unter dem
bereits vergebenen Namen ab, sondern das Fenster Speichern unter öffnet sich
und als Dateiname erhalte ich jedesmal "~WRL0178.tmp", so dass ich hier bei
JEDEM Speichervorgang nun einen neuen Namen angeben muss.

Ist meine Festplatte defekt oder kann es daran liegen, dass ich vor Kurzem
Kaspersky Internet Security installiert habe oder woran kann das sonst noch
liegen?

Danke!


Andrea
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
16/11/2008 - 11:11 | Warnen spam
Andrea schrieb:

Ist meine Festplatte defekt oder kann es daran liegen, dass ich vor Kurzem
Kaspersky Internet Security installiert habe oder woran kann das sonst noch
liegen?



Deinstalliere die Suite doch mal komplett und rückstandsfrei, dann
wirst Du es genau wissen. Und ja, diese Suiten sind immer wieder für
alles mögliche und unmögliche negativ aufgefallen.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen