Hilfe:SQL Server 2005 instaalation bricht bei OWC11 mit fehler 170

22/03/2008 - 19:29 von Matthias | Report spam
Hallo zusammen,

Ich hoffe es kann mir einer von euch helfen. Ich muss eine
Blechbearbeitungssoftware installieren, die im Hintergrund einen SQL 2005
installiert. Leider erhalte ich bei der Installation des SQL 2005 die
Fehlermeldung 1706 beim Installationspunkt OWC11. Woran kann das liegen? oder
was kann ich dagegen tun? Der Rechner auf dem das installiert wird ist ein
Dell Vostro 1700 Notebook, mit Vista Business 32bit, 3 Wochen alt, auch nach
Recovery und Installationsversuch gehts nicht. Könnt ihr mir da helfen? Danke
im voraus für alle eure Tips und tricks...

Freundliche grüsse aus der Schweiz
Matthias
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Doering
22/03/2008 - 20:22 | Warnen spam
Hallo,

Matthias wrote:

Ich hoffe es kann mir einer von euch helfen. Ich muss eine
Blechbearbeitungssoftware installieren, die im Hintergrund einen SQL 2005
installiert. Leider erhalte ich bei der Installation des SQL 2005 die
Fehlermeldung 1706 beim Installationspunkt OWC11. Woran kann das liegen? oder
was kann ich dagegen tun? Der Rechner auf dem das installiert wird ist ein
Dell Vostro 1700 Notebook, mit Vista Business 32bit, 3 Wochen alt, auch nach
Recovery und Installationsversuch gehts nicht. Könnt ihr mir da helfen? Danke
im voraus für alle eure Tips und tricks...



Hattest du evtl. ein vorinstalliertes Office 2003 auf dem Laptop? Mach mal
ein Uninstall der Office Web Components 2003 und probier anschliessend den
SQL Server 2005 nochmal zu installieren.

Sollte das nicht der Fall und gar keine Web Components installiert sein,
versuch, diese OWC-Version ...

http://www.microsoft.com/downloads/...laylang=en

... vor dem SQL Server Setup manuell zu installieren.

Gruss - Peter

2. SQL Server-Entwickler-Konferenz
Nürnberg, 12./13.4.2008 + 19./20.4.2008
http://www.donkarl.com/SEK

Ähnliche fragen