Hilfe - W2k3 Server: lsass.exe: Sicherheitskontenverwaltung konnte nicht initalisiert werden

15/11/2008 - 17:31 von Michael Vogt | Report spam
Hallo, ich habe hier ein problem mit dem ich leider nicht selber weiterkomme.
Daher suche ich hier Hilfe(stellung) zur Lösung oder zumindest Anregungen um eine zu finden.

lsass.exe: sicherheitskontenverwaltung konnte nicht initalisiert werden

Hallo, da ich mit Google nur leidensgenossen aber keine Lösung für mich gefunden habe, versuche ich es nun per eigenem Posting.

Mir ist hier ein Server W2k3 Server (64bit) abgeraucht.
D.h. ein Defekt am Mainboard und Ram führte zum Stillstand.

Dadurch ist das Raid1 geschàdigt worden.
Nach Austausch von Ram und Board habe ich das Raid rebuilden können.

Dabei wurde scheinbar der Laufwerksbuchstabe der Platte geàndert.
Das Raid war in C und D zerfallen und hat sich beim rebuild als D wieder zusammengesetzt.

Wenn ich nun Windows starte fàhrt es hoch aber ich kann mich nicht anmelden.

Es kommt die Fehlermeldung 0xc0002e1
lsass.exe: Sicherheitskontenverwaltung konnte nicht initialisert werden.

Versuche per [F8] brachten mich bisher nicht weiter:
Ich komme auch im abgesicherten Modus nicht in Windows.
Nach Anmeldung als Admin werden meine Daten gleich wieder gespeichert und ich bin wieder in der Anmeldemaske.

Die Verzeichnisdienstwiederherstellung làuft brav durch und meldet keine Fehler wàhrend dem Durchlauf. Nur klappt es eben danach auch nicht (s.o.)

In die Eingabeaufforderung komme ich wegen dem obigen Problem nicht rein, die letzte funktionierende Version zu booten bringt auch keine Abhilfe.


Daher meine Frage was kann ich tun um
a) mich wieder im abgesicherten oder Dos-Modus anmelden zu können?
b) den Sicherheistkontenverwaltungs-Dienst wieder zu initialisieren
c) den ADS (es ist der einzige Domàndeserver) wieder in Betrieb zu nehmen

mölichst ohne alles neu aufzusetzen.


Bzgl Backups befinde ich mich in guter Gesellschaft; es gibt keine die mir wirklich weiterhelfen.

Dazu gleich noch die Frage was man wie am besten sichert für die Zukunft und die Frage nach einer Option ein Image vom Raid zu erstellen um es rücksichern zu können.


Es wàre super wenn ich hier die eine oder andere Hilfe bekommen könnte.
Mir gehen die Ideen und googles aus und ich bin nach Stunden noch kein Stück weiter... :-/

Danke vorab an alle.


Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Yusuf Dikmenoglu [MVP]
15/11/2008 - 17:57 | Warnen spam
Servus,

"Michael Vogt" schrieb:
Nach Anmeldung als Admin werden meine Daten gleich
wieder gespeichert und ich bin wieder in der Anmeldemaske.



vesuche es mal hiermit:
[Unable to log on if the boot partition drive letter has changed]
http://support.microsoft.com/kb/249321/en-us

Bzgl Backups befinde ich mich in guter Gesellschaft;
es gibt keine die mir wirklich weiterhelfen.



Na wenn das /keine gute Ausgangssitution/ ist... ;-(

Dazu gleich noch die Frage was man wie am besten sichert für die
Zukunft und die Frage nach einer Option ein Image vom Raid zu
erstellen um es rücksichern zu können.



Sichere in Zukunft in jedemfall regelmàßig z.B. mit NTBACKUP das
System State oder führe eine ASR-Sicherung durch.

Regards from Mainz/Germany
Yusuf Dikmenoglu - MVP Directory Services
Blog: http://blog.dikmenoglu.de

Ähnliche fragen