Hilfe-Weiss jemand Rat?

04/08/2008 - 14:02 von Harry Piel | Report spam
Hallo,

Beim Starten von Win XP Home Editon erscheint nach dem Begrüssungsbildschirm
und dem normalen Bild die Meldung:

Explorer exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden ,Wollen
sie Problembericht senden?
Ich drücke natürlich auf nicht. Dann wird das Bild neu aufgebaut und es
làuft. Trotzdem irgendwie làstig.

Ich vermute das Microsoft mir über Outlook ein Programm eingeschleust hat,
um mich zu verleiten mit ihnen Verbindung aufzunehmen ,um meinen Rechner dann auszuspionieren.

Im Ordner Dokumente und Einstellungen/Freddy/Cookies steht eine Index Datei,
Grösse 32kB, die automatisch jeden Tag geàndert
wird. Ich kann sie weder löschen noch veràndern. Ist das o.k. so?

Hat jemand eine Idee, wie ich das Problem beheben Kann?

Überlege jetzt , ob ich Outlook nicht mehr benutze.

Grüsse

Gerd
 

Lesen sie die antworten

#1 Burkhard Ott
04/08/2008 - 14:51 | Warnen spam
Am Mon, 04 Aug 2008 14:02:01 +0200 schrieb Harry Piel:

Hallo,

Beim Starten von Win XP Home Editon erscheint nach dem Begrüssungsbildschirm
und dem normalen Bild die Meldung:

Explorer exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden ,Wollen
sie Problembericht senden?
Ich drücke natürlich auf nicht. Dann wird das Bild neu aufgebaut und es
làuft. Trotzdem irgendwie làstig.

Ich vermute das Microsoft mir über Outlook ein Programm eingeschleust hat,
um mich zu verleiten mit ihnen Verbindung auf> zunehmen ,um meinen Rechner dann auszuspionieren.

Im Ordner Dokumente und Einstellungen/Freddy/Cookies steht eine Index Datei,
Grösse 32kB, die automatisch jeden Tag geàndert
wird. Ich kann sie weder löschen noch veràndern. Ist das o.k. so?

Hat jemand eine Idee, wie ich das Problem beheben Kann?

Überlege jetzt , ob ich Outlook nicht mehr benutze.

Grüsse

Gerd



U made my day!


cheers

Ähnliche fragen