Forums Neueste Beiträge
 

Himmelskoordinaten für Planeten-Nordpole - ich werde nicht schlau draus!

18/04/2009 - 00:17 von Jörg Yadgar Bleimann | Report spam
High!

Beim Programmieren meines Sonnensystem-Modells in PoV-Ray gehe ich so
vor, dass ich zunàchst einmal alle Planeten in der Ekliptik plaziere
(das àndert sich erst, wenn ich mit dem Animieren anfange, dann
berücksichtige ich natürlich Bahnneigungen, Perihellàngen und
Knotenwinkel) und erst einmal nur die Achsen der Planeten an der vorher
definierten Fixsternhimmelskugel (und entsprechend der Erdachsenneigung
rotierten, also x*23.4333, y*90 (Frühlingspunkt)) ausrichte.

Wenn ich mir allerdings die Nordpol-Koordinaten ansehe, die auf
Wikipedia z. B. für den Jupiter angegeben sind, wundere ich mich, wie
die zu den Winkelangaben für die Achsenneigung passen sollen - die
Jupiterachse etwa zeigt auf Deklination 64,496° und Rektaszension
268,057° - und doch soll die Achsenneigung nur 3.13° betragen! Als ich
die Szene einmal gerendert habe, bekam ich einen Jupiter mit
schàtzungsweise 50° "Schlagseite" (Position und Blickpunkt der Kamera
liegen ebenfalls vorerst auf der Ekliptik - schade, dass das hier keine
binaries-Gruppe ist, sonst würde ich das Bild gerne mal posten...) Ich
habe den Verdacht, dass der Wikipedia-Autor bei der Deklination
ekliptische mit àquatorialen Koordinaten verwechselt hat...

Bid bald im Khyberspace!

Yadgar
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Jennrich
18/04/2009 - 19:19 | Warnen spam
Jörg 'Yadgar' Bleimann writes:

High!

Beim Programmieren meines Sonnensystem-Modells in PoV-Ray gehe ich so
vor, dass ich zunàchst einmal alle Planeten in der Ekliptik plaziere
(das àndert sich erst, wenn ich mit dem Animieren anfange, dann
berücksichtige ich natürlich Bahnneigungen, Perihellàngen und
Knotenwinkel) und erst einmal nur die Achsen der Planeten an der
vorher definierten Fixsternhimmelskugel (und entsprechend der
Erdachsenneigung rotierten, also x*23.4333, y*90 (Frühlingspunkt))
ausrichte.

Wenn ich mir allerdings die Nordpol-Koordinaten ansehe, die auf
Wikipedia z. B. für den Jupiter angegeben sind, wundere ich mich, wie
die zu den Winkelangaben für die Achsenneigung passen sollen - die
Jupiterachse etwa zeigt auf Deklination 64,496° und Rektaszension
268,057° - und doch soll die Achsenneigung nur 3.13° betragen!



Die 3.13 Grad iat die Neigung des Jupiteràquators gegenüber dem
Jupiterorbit, der Orbit selber hat eine Inklination von 1.3 Grad gegen
die Ekliptik (mit einer RA von etwa 100 Grad)

Als ich die Szene einmal gerendert habe, bekam ich einen Jupiter mit
schàtzungsweise 50° "Schlagseite" (Position und Blickpunkt der Kamera
liegen ebenfalls vorerst auf der Ekliptik - schade, dass das hier
keine binaries-Gruppe ist, sonst würde ich das Bild gerne mal
posten...) Ich habe den Verdacht, dass der Wikipedia-Autor bei der
Deklination ekliptische mit àquatorialen Koordinaten verwechselt
hat...



Da die Deklination konventionellerweise nur in àquatorialen Koordinaten
auftaucht, ist das unwahrscheinlich. Hàtte der Autor (oder besser, der
Verfasser dieses Fact Sheets [1]) ekliptische Koordinaten gemeint, hàtte
er vermutlich Lànge und Breite angegeben.

Und eine grobe Abschàtzung scheint das zu bestàtigen: 64.5 + 23.4 + 3.13
- 1.3 = 89.73.

Passt doch.

[1] http://nssdc.gsfc.nasa.gov/planetar...rfact.html

Space - The final frontier

Ähnliche fragen