Hintergrundbild läßt sich nicht merh ändern?

25/09/2008 - 18:31 von Norbert Möndjen | Report spam
Hallo,
Ich habe gerade aus dem OpenSuse-Buildservice KDE erneuert.

OpenSuse 11.0
KDE Version 4.1.2 (KDE 4.1.1 (KDE 4.1 >= 20080828)) "release 52.2"

Seit dem làsst sich mein Hintergrundbild nicht mehr àndern. Es wird
nur noch der SuSe-Standard angezeigt obwohl in der plasma-appletsrc
ein ganz anderes drin steht. Die Vermutung das sich die configs
geàndert haben, hat erst mal nichts gebracht. Ein wegnehmen der .kde4
und .kde waren nicht von Erfolg gekrönt.

Jemand eine Idee, was sich da wo geàndert hat?

Ciao Nobbe
 

Lesen sie die antworten

#1 Bob
25/09/2008 - 20:49 | Warnen spam
Norbert Möndjen wrote:

Hallo,
Ich habe gerade aus dem OpenSuse-Buildservice KDE erneuert.

OpenSuse 11.0
KDE Version 4.1.2 (KDE 4.1.1 (KDE 4.1 >= 20080828)) "release
52.2"

Seit dem là¤sst sich mein Hintergrundbild nicht mehr à¤ndern. Es
wird nur noch der SuSe-Standard angezeigt obwohl in der
plasma-appletsrc ein ganz anderes drin steht. Die Vermutung das
sich die configs geà¤ndert haben, hat erst mal nichts gebracht.
Ein wegnehmen der .kde4 und .kde waren nicht von Erfolg gekrönt.

Jemand eine Idee, was sich da wo geà¤ndert hat?




Mir geht es ebenso. Den Desktop konnte ich zwar
wieder von Ordneransicht auf Arbeitsflà¤che schalten,
aber das grà¼ne Susebild bleibt. Geà¤ndert haben
sich die Arbeitsflà¤chen-Einstellungen. Zwei
"Typ-Funktionen" kamen hinzu. Bei oberer kann
ich zwischen Arbeitsfà¤chen und Ordner schalten,
bei der anderen Typ Einstellung zwischen Color,
Image und Slideshow. Auch die Anordnung
der Funktionen ist bei mir ganz neu.
Bob

Ähnliche fragen