Hinweis c't

28/12/2013 - 13:14 von Olaf Kaluza | Report spam
Es sei mir als Leser der c't erlaubt darauf hinzuweisen das in der
c't2 (also die ab Montag) jede Menge Artikel ueber Android zu finden
sind. Vor allem wie man die Teile rootet, backups macht, Google aus
dem System wirft, Akkulebensdauer erhoeht und seine Daten in der
eigene Datenwolke sublimiert ohne das Google mitliesst.

Also alles was der frische User so wissen muss der zu Weihnachten
zweifelhaft beglueckt wurde. .-)

Olaf
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Premer
28/12/2013 - 13:37 | Warnen spam
Am 28.12.13 13:14, schrieb Olaf Kaluza:

Es sei mir als Leser der c't erlaubt darauf hinzuweisen das in der
c't2 (also die ab Montag) jede Menge Artikel ueber Android zu finden
sind. Vor allem wie man die Teile rootet, backups macht, Google aus
dem System wirft, Akkulebensdauer erhoeht und seine Daten in der
eigene Datenwolke sublimiert ohne das Google mitliesst.

Also alles was der frische User so wissen muss der zu Weihnachten
zweifelhaft beglueckt wurde. .-)



Durchaus begrüssenswert.
Aaaber:
mir ist allerdings jetzt schon seit Jahren aufgefallen, dass die gesamte
Fachpresse hinsichtlich solcher Themen zeitlich extrem hinterherhinkt.

Nur mal so als dezenten Hinweis meinerseits:
ich selbst habe mittlerweile bereits das dritte Geràt gerootet und Custom
ROMs verwende ich seit ca. 3 Jahren.

So eine c't mit jenem Thema hàtte ich gerne schon vor 3 Jahren haben wollen,
da hàtte das wunderbar gepasst.
Ich will aber auch nicht behaupten, dass es da nicht schon dieses Thema
inner c't gab.

Ein anderes Thema, wo mir genau dies mal auffiel, war damals WLAN.
Da kamen dann auch erst viel spàter Fachzeitschriften/Sonderhefte raus, als
ich das alles làngst selbst recherchiert und eingerichtet hatte.

Insofern mein Wunsch 2014 an die Fachpresse: Trends in Sachen EDV früher
erkennen und zeitnaher darauf reagieren, dann klappt das Ganze noch besser.

Uwe

Ähnliche fragen