Hinweis einblenden

03/08/2008 - 09:43 von Karl Schmitt | Report spam
Hallo,

wie kann man denn für 2 oder 3 Sekunden einen Hinweis einblenden lassen
(z.B. per AutoMakro), der nicht "weggeklickt" werden kann, aber nach
Ablauf der Zeit von selbst verschwindet?

Vielen Dank für die Hilfe.

Freundlichen Gruß

Karl
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa
03/08/2008 - 11:52 | Warnen spam
On 3 Aug., 09:43, "Karl Schmitt" wrote:
Hallo,

wie kann man denn für 2 oder 3 Sekunden einen Hinweis einblenden lassen
(z.B. per AutoMakro), der nicht "weggeklickt" werden kann, aber nach
Ablauf der Zeit von selbst verschwindet?

Vielen Dank für die Hilfe.

Freundlichen Gruß

Karl



Hallo Karl,

die Fragestellung ist durchaus nicht trivial, besonders dass sie nicht
weggeklickt werden können soll. Ich habe dazu eine eigene Userform
(Name "UserForm1") gebaut, die nur ein einziges Labelfeld (Name
"lblAusgabe") enthàlt, das den anzuzeigenden Text aufnimmt. Diese wird
timergesteuert aufgerufen und ausgeblendet. Im Modul der Userform
steht dann nur folgender Code:
_____
Option Explicit

Private Sub UserForm_Initialize()
Me.lblAusgabe = "Das ist jetzt der Test"
End Sub

Private Sub UserForm_QueryClose(Cancel As Integer, CloseMode As
Integer)
Cancel = CloseMode <> vbFormCode
'Um das Schließen-Kreuz zu deaktivieren
End Sub
_____
In einem normalen Modul steht folgender Code:
_____
Option Explicit

Sub Aufruf()

Dim myForm As UserForm1
Dim sngStart As Single
Dim sngZiel As Single

Set myForm = New UserForm1
sngStart = Timer

Do
sngZiel = Timer
myForm.Show vbModeless
DoEvents
Loop Until sngZiel > sngStart + 5
Unload myForm
Set myForm = Nothing

End Sub
_____
Wegen der ungebundenen Anzeige der Userform wird es erst ab Word 2000
funktionieren.

Gruß
Lisa
_____
http://www.schreibbuero-richter.de/vba.html

Ähnliche fragen