HKEY_LOCAL_MACHINE

05/02/2009 - 09:43 von werner meyer | Report spam
Hallo,
darf mein Programm eigentlich unter HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\MeinName
v
in die Registry schreiben?
Oder sollte man das unter Vista bzw. Windows 7 vermeiden?
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Doschke
05/02/2009 - 11:50 | Warnen spam
darf mein Programm eigentlich unter HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\MeinName
in die Registry schreiben?



In Vista gilt diesbezüglich dann eine virtualisierung dieses
Registry-Zweiges von HKEY_LOCAL_MACHINE\Software nach
HKEY_USERS\<User SID>_Classes\VirtualStore\Machine\Software

Und insofern wàre so ein Eintrag nur für den aktuellen User
sichtbar.

Ein Setup kann nach HKEY_LOCAL_MACHINE\Software schreiben
und daraus lesen kann dann ein unter UAC Rechtebeschrànkter User
schon, also ist es der empfohlene Weg, solche Keys beim Setup
zu schreiben und in der App selbst nur zu lesen.

Mehr dazu, z.B. auch wie man die Virtualisierung feinregulieren
kann, steht unter
http://msdn.microsoft.com/en-us/library/aa965884(VS.85).aspx
und noch allgemeinere und mehr Regeln, an die man sich als Applikations-
entwickler bezüglich UAC halten sollte wird dort auch als UAC
Developer Guide verlinkt: http://go.microsoft.com/FWLink/?LinkIdƒ946

Tschüß, Olaf.

Ähnliche fragen