HKTDC: Individuelle Lichtkonzepte – der Hongkonger Gemeinschaftsstand auf der Light + Building

09/03/2016 - 10:00 von Business Wire
HKTDC: Individuelle Lichtkonzepte – der Hongkonger Gemeinschaftsstand auf der Light + Building

Vom 13. bis 18. März trifft sich die internationale Licht- und Gebäudetechnikbranche auf der Light + Building in Frankfurt. Rund 2.500 Aussteller präsentieren dort alles rund ums Licht, von Designerlampen über Komponenten bis hin zu smarten Beleuchtungslösungen. Mit dabei sind 33 Hongkonger Unternehmen auf einem Gemeinschaftsstand des Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) in Halle 10.2, Stand A11-P, sowie die Tinbao Group (HK) Limited in der Asia Selection Zone in Halle 10.1, Stand A35.

In Halle 10.2 steht auch in diesem Jahr die energieeffiziente LED-Technologie im Fokus. Das Portfolio am Gemeinschaftsstand reicht von der Innen- bis zur Stadtbeleuchtung. Für Innenbereiche geeignet ist die energieeffiziente Leuchte „Aria A19“ mit neuem Design von Cledos International Limited. Super Trend Lighting (Group) Limited präsentiert LED-Technik im Glühlampen-Retrodesign, Minwa Lighting Electronic Co, Limited über das Smartphone steuerbare LED-Smart-Bulbs.

Ergänzt wird das Portfolio durch LED-Röhren, die unter anderem in Küchenblöcken für die richtige Ausleuchtung sorgen, und flexible LED-Strips und Komponenten von eLumen LED Lighting Solutions Company Limited und Dilux Lighting Limited für den passgenauen Einsatz in Vitrinen oder als Hintergrundbeleuchtung. Passendes Dimmer-Equipment produziert Advance Dimming Technology Limited.

Für moderne Leuchten mit außergewöhnlichem, reduziertem Design ist Sunshine Lighting Co. bekannt. Markant sind zudem die Designs der Kronleuchter von Sdanda Energy Saving Illumination Co. und Ming Loi Lighting Company, die den klassischen Kronleuchter neu interpretieren.

Auch für den Einsatz in Büros und Industrie bieten die Firmen eine breite Palette, darunter LED-Scheinwerfer zur Ausleuchtung einzelner Zonen oder Verkaufsräume von Multi-tech (HK) Industrial Company Limited und Wai Yuen Metal Lamps Works, sowie Leuchten für Büroarbeitsplätze von New Sun Far East Co., Limited und Sunny Technology International Limited.

Für den Einsatz in Notfallbereichen oder explosionsgefährdeten Sektoren sind die Leuchten von Eagleston Enterprises Limited geeignet. In Kühl- und Gefrierelementen bewähren sich die LED-Freezer-Lampen von Soken Tech (HK) Limited.

Aussteller wie Tinbao Group (HK) Limited (Halle 10.1, Stand A35) bieten robuste und nachhaltige LED-Lösungen für den öffentlichen Raum und sorgen für eine attraktive und energieeffiziente Gestaltung von Plätzen und Gebäuden.

Die Hongkonger Exporte von Leuchtmitteln lagen 2015 mit 1,33 Milliarden USD leicht unter denen des Vorjahres (-2,3%). Während die EU einen Nachfragerückgang von 16,2 Prozent aufwies, stiegen die Exporte etwa in die USA und nach Indien deutlich. Die Importe von Leuchtmitteln nach Hongkong erreichten 2015 1,2 Milliarden USD (-10,2%).

Contacts :

HKTDC
Christiane Koesling
Tel.: 069 95772-161
E-Mail:
christiane.koesling@hktdc.org


Source(s) : HKTDC