Hobbyist werden: Wie?

12/03/2011 - 00:05 von Ralph Aichinger | Report spam
Ich möchte auch mal ein eigenes VMS ausprobieren.

Wie schaut es derzeit für mich als Österreicher aus,
was muß ich tun, um legal an VMS-Medien zu kommen?

Bei Montagar steht was mit einer User Group oder so.
Gibt da überhaupt noch was in .at oder.de?

Besonders würde mich eine Emulationsumgebung in
Simh interessieren, d.h. es müßte wohl eine àltere
VAX-Version von VMS sein. Darf man, wenn man die
Hobbyist-License hat das von jemandem legal kopieren?

TIA
/ralph -- ich hab heut schon mal NetBSD in der simh-vax
installiert, das geht ja super.
http://www.flickr.com/photos/sooperkuh/
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Vorlaender
12/03/2011 - 05:18 | Warnen spam
Hallo Ralph!

Ich möchte auch mal ein eigenes VMS ausprobieren.



Willkommen in der wunderbaren Welt von VMS!

Wie schaut es derzeit für mich als Österreicher aus,
was muß ich tun, um legal an VMS-Medien zu kommen?

Bei Montagar steht was mit einer User Group oder so.
Gibt da überhaupt noch was in .at oder.de?



Ja, es gibt Connect Deutschland (ehemals DECUS München). Seit
der Neufirmierung erheben die aber einen Mitgliedsbeitrag von
100€ pro Jahr.

Die kostenlose Variante heisst DECUServe

Besonders würde mich eine Emulationsumgebung in
Simh interessieren, d.h. es müßte wohl eine àltere
VAX-Version von VMS sein. Darf man, wenn man die
Hobbyist-License hat das von jemandem legal kopieren?

TIA
/ralph -- ich hab heut schon mal NetBSD in der simh-vax
installiert, das geht ja super.




One OS to rule them all | Martin Vorlaender | OpenVMS rules!
One OS to find them | work:
One OS to bring them all | http://vms.pdv-systeme.de/users/martinv/
And in the Darkness bind them.| home:

Ähnliche fragen