Hocheffizientes SNT, PC und Sonstiges

13/06/2010 - 00:57 von Wolfgang Draxinger | Report spam
Servus,

ich würde gerne meinen Server etwas leistungseffizienter bekommen. Ist
zwar schon recht gut, aber da geht sicher noch was. Im Moment steckt da
ein Netzteil mit 80% Wirkungsgrad drin, aber mittlerweile gibt es ja
schon NTs die angeblich 90% schaffen. Nur ist halt dieses Netzteil
mit 300W hoffnungslos überdimensionert, selbst unter Volllast wenn
alle Festplatten rödeln kommt das System nicht über 150W Last.

Und da ich momentan eh ein neues Netzteil für ein anderes System
brauche, würde ich den Boliden aus dem Server nehmen und den Server
gerne mit einem hocheffizienten NT ausstatten - bràuchte ich nicht
sowieso ein neues NT würde ich es lassen, da sich das finanziell nicht
in absehbarer (= Lebenszeit des Servers) Zeit amortisieren würde.

Kennt jemand PC SNTs mit >90% Wirkungsgrad bei 60W?


Nàchste Geràtekategorie: Das Netzteil in meinem Switch gehört sicher
nicht zur effizientesten Klasse (ich würde mal vermuten 70% wenn's
hochkommt), selbst wenn da kein Geràt dran hàngt zieht das Teil ~15W.
Max 40W sind angegeben, was hinkommt geht man von 24 GBit-Ports aus und
0.75W Leerlaufaufnahme einer GBit-Verbindung. Aber irgendwie bezweifle
ich, dass so ein Switch im Leerlauf, ohne belegte Ports 15W ziehen
soll auch wenn das Teil Layer-2 Managed ist (mit ein wenig Layer-3
Gedöns), ich würde da maximal die Hàlfte davon schàtzen (müsste ich mal
nachmessen). Oliver, irgendwelche Erfahrungswerte aus Deiner
Entwicklungsabteilung?

Das NT im Switch würde ich auch gerne durch was effizienteres
austauschen, kann jemand einen Hersteller von hocheffizienten SNT-
Modulen für Dauerbetrieb, 12V 40W max. mit Wirkungsgradmaximum bei
20W empfehlen?


Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
13/06/2010 - 01:20 | Warnen spam
Wolfgang Draxinger wrote:
Servus,

ich würde gerne meinen Server etwas leistungseffizienter bekommen. Ist
zwar schon recht gut, aber da geht sicher noch was. Im Moment steckt da
ein Netzteil mit 80% Wirkungsgrad drin, aber mittlerweile gibt es ja
schon NTs die angeblich 90% schaffen. Nur ist halt dieses Netzteil
mit 300W hoffnungslos überdimensionert, selbst unter Volllast wenn
alle Festplatten rödeln kommt das System nicht über 150W Last.

Und da ich momentan eh ein neues Netzteil für ein anderes System
brauche, würde ich den Boliden aus dem Server nehmen und den Server
gerne mit einem hocheffizienten NT ausstatten - bràuchte ich nicht
sowieso ein neues NT würde ich es lassen, da sich das finanziell nicht
in absehbarer (= Lebenszeit des Servers) Zeit amortisieren würde.

Kennt jemand PC SNTs mit >90% Wirkungsgrad bei 60W?




In USA nehmen einige Enermax. Die kommen bei uns zwar nur auf rund 85%
wenn man sie einphasig anschliesst, aber bei Betrieb an 230VAC sollen
sie um 90% erreichen. Ich wuerde das nicht zu knapp dimensionieren und
Enermax Netzteile schaffen ihren Wirkungsgrad auch bei Teillast, manche
selbst bei einem Viertel. Gibt sogar eine Web Site in Deutsch:

http://www.enermax.de/produkte/netz...7plus.html


Nàchste Geràtekategorie: Das Netzteil in meinem Switch gehört sicher
nicht zur effizientesten Klasse (ich würde mal vermuten 70% wenn's
hochkommt), selbst wenn da kein Geràt dran hàngt zieht das Teil ~15W.
Max 40W sind angegeben, was hinkommt geht man von 24 GBit-Ports aus und
0.75W Leerlaufaufnahme einer GBit-Verbindung. Aber irgendwie bezweifle
ich, dass so ein Switch im Leerlauf, ohne belegte Ports 15W ziehen
soll auch wenn das Teil Layer-2 Managed ist (mit ein wenig Layer-3
Gedöns), ich würde da maximal die Hàlfte davon schàtzen (müsste ich mal
nachmessen). Oliver, irgendwelche Erfahrungswerte aus Deiner
Entwicklungsabteilung?




Messen :-)


Das NT im Switch würde ich auch gerne durch was effizienteres
austauschen, kann jemand einen Hersteller von hocheffizienten SNT-
Modulen für Dauerbetrieb, 12V 40W max. mit Wirkungsgradmaximum bei
20W empfehlen?




Die sind an sich von der Stange schon recht gut:

http://www.powerstream.com/ac-1245.htm

Ueber 85% kommst Du fast nur ueber Synchrongleichrichter (aktiv) und da
duerfte in diesem niedrigen Leistungsbereich kaum ein Markt vorhanden
sein. Auch die Kosten gehen dann saftig rauf. Vielleicht kennt ja hier
jemand einen Hersteller, der Sync bei 40W-Netzteilen anbietet.

Frage: Meist ist in Switches und so nochmals ein Schaltregler drin.
Kannst Du den nicht einfach vom Server-Netzteil mitversorgen?

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

"gmail" domain blocked because of excessive spam.
Use another domain or send PM.

Ähnliche fragen