Hochspannungsleitung in Flüssen

03/03/2011 - 10:54 von Harald Wilhelms | Report spam
Hallo Leute,
in unserer Region soll eine neue Nord-Süd-Hochspannungs-Leitung
verlegt werden. Erwartungsgemàss gibts da jede Menge Proteste
der Anlieger. Nun kam als neuer Vorschlag eines Politikers, man
möge die Leitung doch in Flüssen verlegen. Welche Vor- und
Nachteile hàtte denn eine solche Art der Verlegung?
Gruss
Harald
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Brröring
03/03/2011 - 10:57 | Warnen spam
Nun kam als neuer Vorschlag eines Politikers, man
möge die Leitung doch in Flüssen verlegen. Welche Vor- und
Nachteile hàtte denn eine solche Art der Verlegung?
Gruss
Harald



Könnte beim Ausbaggern des Flußbettes ein Problem werden. Insofern
vieleicht eine wirksame Maßnahme, um den Ausbaus eines Flusses zu
verhindern.

Gruß

Stefan DF9BI

Ähnliche fragen