Forums Neueste Beiträge
 

Hochzählen in einer Abfrage

25/01/2008 - 15:23 von Michael Alexander | Report spam
Hallo!

In einem frm kann ich mittels der DMax-Funktion die letzte Inventarnummer
eines Anlagegutes leicht ermitteln und einem neuen Anlagegut daher die
Folgenummer vergeben.

Wie kann ich das aber, wenn ich aus einem anderen Datenbestand die Daten
habe, aber die Inventarnummer erst in einer Anfügeabfrage generieren möchte?
Kriterium zudem ist, die Anlagegutnummerierung soll nur für Güter auf dem
Konto 400 gelten.

Ich habe folgendes versucht, was aber nichts ergibt.

NeueINr: (SELECT Max([Inventarnummer]) FROM Anlagen as X WHERE
(((X.Konto)@0) AND ((X.Inventarnummer)< [x].[inventarnummer])))+1

Auch der Versuch mit einer fnc braucht mich nicht ans Ziel:

Public Function MaxInventarNr(intKonto As Integer)
MaxInventarNr = DMax("Inventarnummer", "Anlagen", "Konto = " & intKonto)
End Function

NeueINr: MaxInventarNr(400)+1

Das ergibt immer die gleiche nàchst höhere Inventarnummer für alle
Datensàtze.

Bitte helft mir bei meinem Problem.

Danke
Michael

A2k
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Doerbandt
25/01/2008 - 15:31 | Warnen spam
Hallo, Michael,

Michael Alexander:

Wie kann ich das aber, wenn ich aus einem anderen Datenbestand die Daten
habe, aber die Inventarnummer erst in einer Anfügeabfrage generieren möchte?
Kriterium zudem ist, die Anlagegutnummerierung soll nur für Güter auf dem
Konto 400 gelten.



Lies doch mal FAQ Punkt 3.11 (http://www.donkarl.com) und ergaenze
Dein Kriterium.

Gruss - Mark

Informationen fuer Neulinge in den Access-Newsgroups unter
http://www.doerbandt.de/Access/Newbie.htm

Bitte keine eMails auf Newsgroup-Beitràge senden.

Ähnliche fragen