Hohe CPU Last unterschiedlicher Prozesse unter 2003

20/04/2010 - 00:26 von Nico Brandt | Report spam
Hallo,

Windows Server 2003 SP2 (AD, File, DHCP, DNS). Unterschiedliche Prozesse wie
taskmgr.exe, services.exe laufen konstant mit hoher CPU-Last (20%-60%). Ich
habe mir die Prozesse mit dem Process-Explorer angesehen, konnte aber keine
Systematik erkennen. Einen Virus kann ich ausschließen. Leider habe ich nur
Zugriff via RDP, und bin somit in meinen Möglichkeiten ein wenig
eingeschrànkt . Eventlog ist unauffàllig.

Welche Analysemöglichkeiten kennt Ihr noch?

Danke und Gruß,

Nico Brandt
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Sturma
22/04/2010 - 06:26 | Warnen spam
Hi Nico,

In news: <Nico Brandt> schrieb:
Hallo,

Windows Server 2003 SP2 (AD, File, DHCP, DNS). Unterschiedliche
Prozesse wie taskmgr.exe, services.exe laufen konstant mit hoher
CPU-Last (20%-60%). Ich habe mir die Prozesse mit dem
Process-Explorer angesehen, konnte aber keine Systematik erkennen.
Einen Virus kann ich ausschließen. Leider habe ich nur Zugriff via
RDP, und bin somit in meinen Möglichkeiten ein wenig eingeschrànkt .
Eventlog ist unauffàllig.

Welche Analysemöglichkeiten kennt Ihr noch?



wie sieht es mit:
-Controllertreiber und firmware aus
-und nicht zu vergessen das Dauerthema "Virenscanner" Welcher? Update?


Andreas Sturma

Ähnliche fragen