hohe Festplatten-Belastungen durch Vista

16/01/2008 - 10:16 von Rudolf Meier | Report spam
Hallo zusammen

Vista werkelt ja dauernd auf der Platte rum. Indexieren, defragmentieren und
was weiss ich noch alles... der Lesekopf bewegt sich sicher 100 mal mehr als
bei XP (hab ich das Gefühl) ... ich frage mich jetzt, ob das nicht am Ende
zu einer verkürzten Lebensdauer der Platte führt. Was meint ihr dazu?

Rudolf
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Klein
16/01/2008 - 10:50 | Warnen spam
Rudolf Meier:

Vista werkelt ja dauernd auf der Platte rum. Indexieren, defragmentieren
und was weiss ich noch alles... der Lesekopf bewegt sich sicher 100 mal
mehr als bei XP (hab ich das Gefühl) ... ich frage mich jetzt, ob das
nicht am Ende zu einer verkürzten Lebensdauer der Platte führt. Was meint
ihr dazu?



Für die Wahrheitsfindung ist sicherlich fundiertes Wissen
(Lese- Schreibzyklen etc.) nötig, aber ganz laienhaft wage
ich zu behaupten, dass ein mechanisches Geràt, das stàndig
in Verwendung ist, auch schneller altert.

Aber es geht ja nicht nur um die Festplatte; in Laptops ist
es nun mal eng, und wegen des Dauer-Werkelns werden sie
laut und heiß - da verschleißt manch anderes Bauteil ebenso.

Das große Aber:
Manche Dienste lassen sich ja unbeschadet deaktivieren.

Ähnliche fragen