Hohe Rechnung weil Sprachbox nicht abschaltet

28/10/2007 - 18:06 von Rudolf Harras | Report spam
Offenbar hat mein Handy ein paar mal versehentlich eine auslàndische
Handy-Nummer gewàhlt. Dort ist dann die Sprachbox angegangen und so
lange gelaufen bis ich mal draufgekommen bin.

Kann ich da irgendwas gegen die angefallenen Kosten machen? Sieht wohl
schlecht aus, aber irgenwie ist das schon ein Witz daß eine Sprachbox
eine halbe Stunde lang nicht abschaltet.
 

Lesen sie die antworten

#1 peter
28/10/2007 - 20:08 | Warnen spam
In article , Rudolf Harras writes:
Offenbar hat mein Handy ein paar mal versehentlich eine auslàndische
Handy-Nummer gewàhlt. Dort ist dann die Sprachbox angegangen und so
lange gelaufen bis ich mal draufgekommen bin.



Woher weíßt Du daß dieses versehentlich war?
Handyviren sind so neu auch wieder nicht.

Und blöde Handyfirmware gab es auch schon vor den Virenzeiten (durch
diese neuesten Handy "Betriebssysteme"). Das Handy meiner Mutter hat immer
alleine leere SMS an erste Nummer im Telefonbuch versendet. Bis es ONE
zu blöd wurde immer die Gebühren rückzubuchen (weil meine Mutter ja nie
SMS versendet hatte) und das Handy einen Gratis F/W Upgrade erhalten hat.

Kann ich da irgendwas gegen die angefallenen Kosten machen? Sieht wohl
schlecht aus, aber irgenwie ist das schon ein Witz daß eine Sprachbox
eine halbe Stunde lang nicht abschaltet.



Ungewöhnlich vielleicht. Kommt aber auch auf den Provider an. Ausland?
Aber wenn es Absicht war, dann war das der Schlüssel um Deine Kosten also
Ihren Gewinn zu erhöhen...

Peter "EPLAN" LANGSTOEGER
Network and OpenVMS system specialist
E-mail
A-1030 VIENNA AUSTRIA I'm not a pessimist, I'm a realist

Ähnliche fragen