Forums Neueste Beiträge
 

Höhere Mathematik für Physiker 6.Vorlesung

25/07/2015 - 16:02 von 111uds | Report spam
Wenn wir einen Schaltkreis haben, dann haben wir oft Spule, Kondensator und Widerstànde.

Was passiert wenn wir den Schaltkreis anregen (etwa Handyfunk) ?

Die angewendeten Verfahren der Berechnung sind dann, und nur dann, die der Gleichstromrechnung. Eine ideale Induktivitàt würde hier einen Kurzschluss, eine ideale Kapazitàt eine Unterbrechung des Stromzweiges darstellen. Das gilt natürlich nicht beim Einschalt- oder Ausschaltfall, da dann zeitweise keine konstanten Bedingungen vorliegen.

Ist die vorgegebene Größe nicht konstant, oder ist der Stromkreis nicht rein ohmsch, so ist die Strom/Spannungs-Beziehung komplizierter. Kapazitàten und Induktivitàten müssen dann über Differentialgleichungen in die Berechnung einfließen. Jedoch kann man es sich mit der Berechnung in Sonderfàllen einfacher machen.
 

Lesen sie die antworten

#1 111uds
26/07/2015 - 15:54 | Warnen spam
Es sieht so aus dass ihr wahrscheinlich die schlechtesten Physiker in Deutschland seid .. .. ihr seid aus der 6.Klasse nicht hinausgekommen.

Ähnliche fragen