höheres Gewicht durch Ladung

09/11/2007 - 19:51 von Markus Gronotte | Report spam
Moin,

In de.sci.electronics gibt es derzeit eine Diskussion
über Kondensatoren. Dort wird behauptet, dass das Gewicht
beim Laden eines Kondensators wegen E = m*c² zunimmt
wegen m = E/c².

Meine Überlegung war jetzt dass sich das Elektrische Feld mit
umgedrehten Vorzeichen auf positive Ladungen auswirkt und
den Masegewinn ausgleicht.

Was meinen denn die Experten dazu?

Gruß,

Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Streltsov
09/11/2007 - 21:25 | Warnen spam
Markus Gronotte schrieb:
Moin,

In de.sci.electronics gibt es derzeit eine Diskussion
über Kondensatoren. Dort wird behauptet, dass das Gewicht
beim Laden eines Kondensators wegen E = m*c² zunimmt
wegen m = E/c².

Meine Überlegung war jetzt dass sich das Elektrische Feld mit
umgedrehten Vorzeichen auf positive Ladungen auswirkt und
den Masegewinn ausgleicht.

Was meinen denn die Experten dazu?

Gruß,

Markus



Totaler Quatsch, die Masse eines zusammengesetzten Systems ist gleich
der Summe der Massen der Elemente. Also ist die Masse eines Kondensators
konstant, da beim Laden nur Ladungen von der einen Platte auf die Andere
verschoben werden.
Bei dieser Frage ist E=mc^2 vollkommen fehl am Platz.

Ähnliche fragen