home vergrößern

06/11/2007 - 07:00 von Carsten Ulinski | Report spam
Hallo zusammen,

habe auf meinem Rechner eine parallele Installation Windows und Suse. Nun
habe ich mit Acronis die Windows Partition um 10GB verkleinert und möchte
diese 10GB an meine home dranhàngen. Das bietet mir Acronis auch an, gibt
mir aber eine Warnung aus, dass ich mir sicher sein müsste, dass es sich
dabei nicht um die Partition mit dem Bootloader handeln darf. Nun ja, wie
kriege ich raus welche die Partition mit dem Bootloader ist? Vielleicht
fstab???

/dev/disk/by-id/scsi-SATA_Hitachi_HTS5416_SB0242SGKPBZEH-part6 /
ext3 acl,user_xattr 1 1
/dev/disk/by-id/scsi-SATA_Hitachi_HTS5416_SB0242SGKPBZEH-part7 /home
ext3 acl,user_xattr 1 2
/dev/disk/by-id/scsi-SATA_Hitachi_HTS5416_SB0242SGKPBZEH-part1 /windows/C
ntfs-3g users,gid=users,fmask3,dmask2,locale=de_DE.UTF-8 0 0
/dev/disk/by-id/scsi-SATA_Hitachi_HTS5416_SB0242SGKPBZEH-part5 swap
swap defaults 0 0
proc /proc proc defaults 0
0
sysfs /sys sysfs noauto 0
0
debugfs /sys/kernel/debug debugfs noauto 0
0
usbfs /proc/bus/usb usbfs noauto 0
0
devpts /dev/pts devpts mode20,gid=5 0
0

Vielen Dank
Carsten
IBM Thinkpad T23 | openSUSE 10.3
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Paul
06/11/2007 - 08:10 | Warnen spam
Carsten Ulinski wrote:

habe auf meinem Rechner eine parallele Installation Windows und Suse.
Nun habe ich mit Acronis die Windows Partition um 10GB verkleinert und
möchte diese 10GB an meine home dranhàngen. Das bietet mir Acronis
auch an, gibt mir aber eine Warnung aus, dass ich mir sicher sein
müsste, dass es sich dabei nicht um die Partition mit dem Bootloader
handeln darf. Nun ja, wie kriege ich raus welche die Partition mit dem
Bootloader ist? Vielleicht fstab???

/dev/disk/by-id/scsi-SATA_Hitachi_HTS5416_SB0242SGKPBZEH-part6 /
ext3 acl,user_xattr 1 1



Das ist auf jeden Fall die Partition, auf der Grubs stage2, der Kernel
und die Initrd liegen. Ein die stage1.5 verwendender Grub (wie es bei
SuSE standardmàßig der Fall ist) findet diese Dateien aber über ihren
Namen und nicht ihre Blockadresse, wie es bei LILO und Grub ohne
stage1.5 (zumindest für die stage2) der Fall ist. Dementsprechend
sollte bei Deiner Aktion kein Schaden entstehen.

In welcher Reihenfolge sind Deine Partitionen angeordnet? Wenn
die /-Partition überhaupt nicht verschoben wird, bràuchtest Du Dir auch
mit dem LILO keine Sorgen machen.

Trotzdem: Backup ist Pflicht vor solchen Aktionen.

Gruß
Henning

Ähnliche fragen