home-Verzeichnis aufräumen

20/03/2011 - 11:49 von Karsten Brand | Report spam
Hallo,

ich möchte mein home-Verzeichnis etwas ausmisten. Nun stellt sich mir
aber die Frage welche Verzeichnisse ich noch benötige und welche nicht.
Die Liste mit den .* Verzeichnissen ist mit der Zeit recht lang geworden
und ich vermute auch, dass dort Verzeichnisse darunter sind, von Pakten
die nicht mehr auf meinem Debian installiert sind. Gibt es eine
Möglichkeit die Überflüssigen zu finden oder diese vielleicht sogar mit
einen Tool zu entfernen?
Mir ist auch aufgefallen das in Verzeichnissen wie z.B. des Flashplayers
viele Informationen abgelegt werden über besuchte Seiten etc., dem würde
man mit einem Cronjob noch Herr werden, gibt es da denn auch noch
Andere, welche auch sehr "sammelfreudig" sind?
Ziele dieser Aktion ist Regelmàßig ein Backup erstellen zu können mit
den nur wirklich benötigten Dateien und Verzeichnissen.

bye
Karsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Karsten Brand
21/03/2011 - 12:34 | Warnen spam
On 21.03.2011 01:35, Andreas Kohlbach wrote:
Karsten Brand wrote on 20. March 2011:
Aber schnell gemerkt. Man kann den Artikel dann "canceln". In deinem TB,
indem man neue Artikel holt, den eigenen mit der rechten Maustaste
auswàhlt, und "Cancel article", oder wie das im deutschen TB heißen mag,
wàhlt.


Das habe ich auch getan, bei mir sind die Beitràge auch verschwunden.
Vielleicht habe ich das auch mit Delete verwechselt.

bye
Karsten

Ähnliche fragen