hörbuchgeeignet?

19/11/2008 - 13:46 von Holger Forberg | Report spam
Liebe iPod-Kenner!

Mittlerweile liebàugele ich bzw. die Weihnachtsfrau mit einem
MP3-Player. Dessen Hauptfunktion soll das tragbare, akku- und
lautsprechergestützte Hören von Hörbüchern sein.

Nun tendiere ich zu einem iPod Classic oder Nano oder Touch der
jeweils aktuellsten Generation mit einer Dockingstation (z.B. "EMBEE
iNova 200").

Könnte mir bitte ein Wissender bestàtigen oder verneinen:

- Haben diese MP3-Player im Hörbuchmodus eine vollwertige
Resume-Funktion? Ist es möglich, mitten in einem Stück auf 'Pause' zu
drücken, danach den Player auszuschalten, Musik zu hören, Bilder
anzugucken, aufzuladen oder dergleichen und dann beim nàchsten
Aufrufes dieses (oder ein anderes) Hörbuches exakt an der
unterbrochenen Stelle das Hörbuch weiterzuhören?
- Ist es korrekt, daß diese Player keine Lesezeichen-Funktion haben?
- Was wird beim Abspielen angezeigt: Der aktuelle Dateiname bzw.
ID3-Eintrag, evtl.auch die folgenden Dateien, die aktuelle und
Gesamtspielzeit der gegenwàrtigen Datei?
- Die vorhandenen Hörbücher sind im MP3-Format. Ist es problemlos
möglich, mit diesen den Player zu füttern und die hoffentlich
vorhandene Resume-Funktion zu nutzen, oder muß ich die Dateien erst
extern umwandeln?

Dankeschön


Holger Forberg
http://www.familieforberg.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Lutz Höpfner
19/11/2008 - 20:02 | Warnen spam
Holger Forberg schrieb:
Liebe iPod-Kenner!

Mittlerweile liebàugele ich bzw. die Weihnachtsfrau mit einem
MP3-Player. Dessen Hauptfunktion soll das tragbare, akku- und
lautsprechergestützte Hören von Hörbüchern sein.

Nun tendiere ich zu einem iPod Classic oder Nano oder Touch der
jeweils aktuellsten Generation mit einer Dockingstation (z.B. "EMBEE
iNova 200").

Könnte mir bitte ein Wissender bestàtigen oder verneinen:



Moin Holger,

ich werde mal mein rudimentàres Wissen beisteuern ...


- Haben diese MP3-Player im Hörbuchmodus eine vollwertige
Resume-Funktion? Ist es möglich, mitten in einem Stück auf 'Pause' zu
drücken, danach den Player auszuschalten, Musik zu hören, Bilder
anzugucken, aufzuladen oder dergleichen und dann beim nàchsten
Aufrufes dieses (oder ein anderes) Hörbuches exakt an der
unterbrochenen Stelle das Hörbuch weiterzuhören?



Im Prinzip ja.


- Ist es korrekt, daß diese Player keine Lesezeichen-Funktion haben?



Hab' ich jedenfalls nicht gefunden. (Abgesehen von der oben
beschriebenen Funktion)


- Was wird beim Abspielen angezeigt: Der aktuelle Dateiname bzw.
ID3-Eintrag, evtl.auch die folgenden Dateien, die aktuelle und
Gesamtspielzeit der gegenwàrtigen Datei?



Die folgenden Dateien werden beim Hören nicht angezeigt, der Rest ja.

- Die vorhandenen Hörbücher sind im MP3-Format. Ist es problemlos
möglich, mit diesen den Player zu füttern und die hoffentlich
vorhandene Resume-Funktion zu nutzen, oder muß ich die Dateien erst
extern umwandeln?



Jetzt kommt der Haken ...

Wenn man *nicht* die oben beschriebene Resume Funktion nutzen will,
kann man einfach die mp3 Dateien aller Hörbücher als Hörbuch
kennzeichnen und werden dann in iTunes als Hörbücher einsortiert.
Beim synchronisieren auf den ipod landen sie aber alle alphabetisch
sortiert im Hörbuchordner, was meistens dazu führt, das die Dateien
eines Hörbuches nicht hintereinander kommen, es sei denn, man benennt
sie entsprechend.
Ich habe mir deshalb für jedes Hörbuch eine Wiedergabeliste angelegt.
(Oder weiss vielleicht jemand einen besseren Weg ?)

Folgendes ist etwas vage, da ich es noch nicht selbst praktiziert habe:
Wenn man aber die Resumefunktion nutzen will, kommt man nicht umhin, dem
ipod Konzept zu folgen, d.h., so wie ich es verstanden habe, eine Datei
für ein Hörbuch. Die Vorgehensweise ist dann, aus den mp3 Dateien
erstmal eine (oder mehrere) Audio CDs zu brennen und vion Itunes als
Hörbücher einzulesen. Dabei hat man die Möglichkeit, mehrere Dateien zu
einem Hörbuch zusammenzufassen (welches dann auch kein mp3 file mehr ist.)

Das ist mit aber zu umstàndlich (und auch zu bekloppt), darum verzichte
ich auf die Resumefunktion und hab' so die Möglichkeit, die Hörbücher
auch mal an Leute weiterzugeben, die keinen ipod haben ...


Dankeschön



Bitte,
Gruss,
Lutz

Ähnliche fragen