horn alte ECB-Bus WD1793 Floppycontroller, Corex international..Frage

15/03/2016 - 21:22 von Holm Tiffe | Report spam
Moin,

ich habe vor einiger Zeit 3 alte FDC Controller Platinen geerbt die wohl
früher mal in einem ECB Bus Z80 System gewerkelt haben.
Mein Kumpel hat mir ein paar Zettel mit dazu gegeben (15. Kopie oder so)
auf denen u.A. die Schaltung zu finden ist.

Der Kern der Sache ist jeweils ein WD1793 mit FDC9216 als
Datenseparator, und etwas Flue Logik.
Da ich damit was basteln möchte und auch einige dieser 1793 da liegen
habe, habe ich die Schaltung mal mit Kicad erfaßt.

Dabei ist mir aufgefallen, dass DRQ und INTRQ vom 1793 eigentlich nur
durch Polling abgefragt werden können, das Teil kann weder NMI noch INT
auslösen.
Ich habe nun als gelernter Ossi überhaupt keine Erfahrung mit dieser
Sorte FDC und das was ich im Netz noch so an Quellen gefunden habe nutzt
meist NMI (irgendwelches Spektrum-Zeuch).

Ist hier noch Jemand der sich mit dem Teil auskennt, speziell was die
Zusammenarbeit mit Z80 betrifft?
Geht das mit Z80 und nur Polling? Hat Jemand gar noch Software zu dem Teil?


Ich habe eine auf 6Mhz und 64K RAM aufgebohrte EMUF Karte hier an die
ich mal versuchen würde das Teil anzuknoten, da sind auch 2 serielle
Schnittstellen, ein ROM und ein Bootloader-fippizismus drauf so das CP/M
funktionieren müßte.

Auf den FDC Platinen steht Nichts weiter als "FDC" und im Papierkram kan
man noch "Corex International" lesen. Für die Platine sind einige
Hardware-Patches dokumentiert und auf einer der Platinen auch schon
bestückt.

Ich habe die Schaltung mal nach
http://www.tiffe.de/Robotron/misc/fdc1793.pdf geladen für die die das
interessiert oder die hoffentlich was dazu zu sagen haben.

Gruß,

Holm
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Wiedmann
17/03/2016 - 10:22 | Warnen spam
Am 15.03.2016 21:22, schrieb Holm Tiffe:

Geht das mit Z80 und nur Polling?



Ja, das geht.


Hat Jemand gar noch Software zu dem Teil?



Schon lange nicht mehr. Aber schau mal was es zum NDR-Klein Computer
gibt, und zum sehr àhnlichen MC-CP/M Computer.



Gruß Dieter

Ähnliche fragen