Horror Weltall

11/06/2008 - 02:16 von Arne Luft | Report spam
Aus einer Tageszeitung zum Start des Weltraumteleskopes "Glast":

"Der Himmel ist voller gruseliger Phànomene, die wir nicht sehen
können: Sterne sterben, schwarze Löcher verschlingen Welten, dunkle
Materie überall. "


Treffender kann man den alltàglichen physikalischen Horror da draußen
nicht mehr beschreiben.
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Feger
11/06/2008 - 17:50 | Warnen spam
Arne Luft schrieb:

Aus einer Tageszeitung zum Start des Weltraumteleskopes "Glast":

"Der Himmel ist voller gruseliger Phànomene, die wir nicht sehen
können: Sterne sterben, schwarze Löcher verschlingen Welten, dunkle
Materie überall. "

Treffender kann man den alltàglichen physikalischen Horror da draußen
nicht mehr beschreiben.



*g*

Ob der Journalist wohl weiß, daß man die sterbenden Sterne manchmal
selbst am Taghimmel mit bloßem Auge sehen kann?


Grinsegrüße,

F^2


http://astro1.physik.uni-siegen.de/...index.html

Ähnliche fragen