Forums Neueste Beiträge
 

Hotfix kb963027 installiert GDR statt QFE Branch

27/05/2009 - 16:48 von luigi1 | Report spam
Hallo,

wir haben unter XP mit SP3 (integriert in die Installationsfiles) nach dem
installieren des IE7 Hotfixes kb963027 ein Problem, dass DFS Mappings nicht
mehr als "Local Intranet" sondern als "Internet" Zone erkannt wird.

Ursache ist eine 'falsche' URLMON.dll, die über diesen Hotfix eingespielt
wird. Der Hotfix enthàlt 2 verschiedene Zweige (GDR und QFE) und entscheidet
sich für GDR statt dem korrekten QFE Zweig.

Frage:
Warum wird der falsche Zweig installiert? Wie kann man sicherstellen dass
durch WSUS der richtige Zweig angewendet wird?

Vielen Dank!
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
27/05/2009 - 19:38 | Warnen spam
"luigi1" schrieb:

wir haben unter XP mit SP3 (integriert in die Installationsfiles) nach dem
installieren des IE7 Hotfixes kb963027 ein Problem, dass DFS Mappings nicht
mehr als "Local Intranet" sondern als "Internet" Zone erkannt wird.



Bei KB963027 handelt es sicht nicht um einen Hotfix, sondern ein
kumulatives Sicherheitsupdate (MS09-014). Wenn Du meinst, das
Problem bestünde mit der urlmon.dll aus dem QFE-Zweig nicht, dann
installier das Update komplett in der QFE-"Version" - was zur Folge
hat, dass *alle* zukünftigen Updates ebenfalls auf den QFE-Zweig
zurückgreifen. Wie Du das bewerkstelligst? Siehe
http://support.microsoft.com/kb/897225/ (/b:SP3QFE bzw. /b:SP2QFE
oder über den ggf. neu anzulegenden Registry-Wert "QFEInstalled")

Bye,
Freu"Internetoptionen | Sicherheit | Lokales Intranet | Sites |
[_] Intranetnetzwerk automatisch ermitteln"di
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für IE, OE und WinXP: http://patch-info.de

Ähnliche fragen