HowTo: SBS über zwei Standorte?

11/08/2009 - 00:41 von Karsten Schaper | Report spam
Hallo NG,

aktuell habe ich eine Konfiguration mit einer Zentrale und einer Filiale. In
der Zentrale làuft ein SBS 2003 Premium R2 und in der Filiale ein Windows
2003 Server mit eigener Domaine ohne Exchange Anbindung und mit eigenen
Daten (die allerdings mittels Syncprogramm zyklisch zur Zentrale kopiert
werden...)

Es ist nun ein Update auf den SBS 2008 geplant und nach Möglichkeit die
Integration der Filiale.

Basisplan ist die Standorte mittels Routern zu verbinden und in der Zentrale
den SBS zu betreiben. In der Filiale wird ein Windows 2008 Server betrieben.
Nur, wir macht man das optimalerweise mit den Daten, dass die nicht immer
über die Leitung laufen müssen? Ich hab' da was von DFS gelesen. Ist das
hilfreich und geht das in SBS Umgebungen? Gibt es irgendwo Muster / HowTo
für solche Szenarios?


Viele Grüße


Karsten Schaper
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Redelberger [MVP - SBS]
17/08/2009 - 11:58 | Warnen spam
Hi Karsten,

aktuell habe ich eine Konfiguration mit einer Zentrale und einer Filiale.
In der Zentrale làuft ein SBS 2003 Premium R2 und in der Filiale ein
Windows 2003 Server mit eigener Domaine ohne Exchange Anbindung und mit
eigenen Daten (die allerdings mittels Syncprogramm zyklisch zur Zentrale
kopiert werden...)

Es ist nun ein Update auf den SBS 2008 geplant und nach Möglichkeit die
Integration der Filiale.

Basisplan ist die Standorte mittels Routern zu verbinden und in der
Zentrale den SBS zu betreiben. In der Filiale wird ein Windows 2008 Server
betrieben.
Nur, wir macht man das optimalerweise mit den Daten, dass die nicht immer
über die Leitung laufen müssen? Ich hab' da was von DFS gelesen. Ist das
hilfreich und geht das in SBS Umgebungen? Gibt es irgendwo Muster / HowTo
für solche Szenarios?



soweit ich es gefunden habe, gibt es laut Microsoft aktuell nur folgende
Aussagen bzgl. SBS 2008 zu diesem Thema:

Suchstring: "sbs 2008" "remote office" site:technet.microsoft.com

Windows Small Business Server 2008 Features and Scenarios
[..]
Second server
With Windows SBS 2008 Premium, you can add a second server to the network.
There are several reasons why you may want to do this, including the
following:
[..]
In a remote office scenario, replication with the server that is running
Windows SBS 2008 keeps Active Directory up-to-date on the additional domain
controller. In this scenario, users can continue to log on to the network.
[..]
Source: http://technet.microsoft.com/en-us/...47407.aspx

Manage remote office computers
http://technet.microsoft.com/en-us/...46649.aspx

Second server scenarios
http://technet.microsoft.com/en-us/...69605.aspx

Promote the server as a domain controller
If you want to use the second server in a remote office as another domain
controller in the Windows SBS 2008 domain, do the following:
[ff]
Source: http://technet.microsoft.com/en-us/...69602.aspx


Allg. zu Datenreplikation bzgl. DFS-R (>=Windows Server 2003 R2) gibt es
folgende Whitepaper seitens Microsoft:

Suchstring: "Windows Server 2008" DFS "remote office"
site:technet.microsoft.com

Distributed File System -Overview
http://technet.microsoft.com/en-us/...y/cc753479(WS.10).aspx

DFS Step-by-Step Guide for Windows Server 2008
http://technet.microsoft.com/en-us/...32863.aspx


Alles Weitere (z.B. Hilfe bei der Konzeption, Umsetzung, Support usw.)
könnte durch ein Beraterverhàltnis Deiner Wahl abgewickelt werden.

Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Schoenbornstr. 57
D-97440 Werneck
Tel: +49 (9722) 4835
Mobil: +49 (163) 84 74 421
Email:
Web: http://www.starnet-services.net

Ähnliche fragen