HP Color Laserjet druckt doppelt

19/06/2009 - 12:33 von Thomas Billert | Report spam
Hallo alle,

ich hatte das Problem hier schonmal gepostet, aber es fiel wohl leider
niemandem etwas dazu ein. Es besteht immer noch, und da mein anderer
Drucker gerade in Garantiereparatur ist, ist es prekaerer denn je -
vielleicht hat ja dieses Mal jemand eine Idee...

Also, ich habe hier einen HP Laserjet 4600 DTN, welcher alle Druckjobs,
die von meinem Mac kommen, DOPPELT druckt. Egal, welche Einstellung ich
benutze, ob Duplex oder nicht - alles kommt 2x aus dem Drucker. Von den
PCs meiner Kollegen aus druckt er korrekt.

Loeschen des Druckers und Neuanlegen schaffte keine Abhilfe,
genausowenig half das Umstellen auf einen anderen Treiber, der fuer den
4600 bei OS X mitgeliefert wird.

Der Drucker ist bei mir auch unter Parallels (Windows 2000) installiert,
von dort aus ist auch alles schoen, da druckt er Jobs korrekt EINMAL.

Hat jemand ne Idee, wo ich noch nach dem Fehler suchen sollte...?

Besten Dank!

Viele Gruesse,

Thomas.
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Kaiser
19/06/2009 - 14:28 | Warnen spam
Thomas Billert schrieb in <news:
Hat jemand ne Idee, wo ich noch nach dem Fehler suchen sollte...?



Bei CUPS :-)

Such konkret mal im Archiv der Gruppe nach

cupsd.conf LogLevel debug error_log

Geht, darum CUPS geschwàtziger zu schalten, dann zu drucken und das Log
mal anzugucken bzw. es irgendwo zur Begutachtung hochzuladen.

Hast Du mal im Druckmenü in den Optionen geguckt, ob es in den direkten
Druckersettings die Option gibt, entsprechende Kopienzahlen anzugeben
(manche PostScript-Drucker bieten das an -- ist in der jeweiligen PPD
kodiert)

Gruss,

Thomas

Ähnliche fragen