HP Compaq dc7700 bootet nur von HDD

27/12/2011 - 20:32 von Boris Kirkorowicz | Report spam
Hallo,
ich habe hier einen HP Compaq dc7700, der von nichts anderem booten
möchte als von der Festplatte. Ich habe schon das BIOS auf
Werks-Defaults gesetzt, die Bootreihenfolge auf
1. USB-Geràt
2. DVD-ROM-Laufwerk
3. Festplatte
umgestellt, doch das Mistding will immer nur von der Platte starten,
CD/DVD und USB-Stick werden ignoriert. Den Rechner habe ich aus einer
Firmenauflösung erstanden (2nd Boot: PXE, Auth. über Domain). Darauf
installiert ist WinXP mit allerlei Zeug und Einstellungen, die ich nicht
haben will; lieber möchte ich XP neu installieren (der Lizenzaufkleber
ist ja noch dran). Linux könnte ich aus dem laufenden System
installieren (DVD und Stick werden vom installieren Windows erkannt),
aber für Windows muss ich von DVD booten; vom USB-Stick wàre auch nicht
verkehrt.

Was könnte ich übersehen haben?



Mit freundlichem Gruß Best regards
Boris Kirkorowicz
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Nietzschmann
28/12/2011 - 00:07 | Warnen spam
Boris Kirkorowicz schrieb:

Was könnte ich übersehen haben?



Bootet er denn von einer Linux-DVD? Dann liegt es eindeutig am
Installationsmedium.

Manche Geràte weigern sich auch heute noch, von einem USB-Stick zu
booten - aber CD/DVD sollte eigentlich immer gehen.

Alex

Ähnliche fragen