HP CP1700 A4 Papier drehen

05/05/2009 - 20:39 von Christian Baer | Report spam
Guten Abend, liebe Gruppe!

Nachdem ich besagten Drucker durch Einsatz eines neuen Druckkopfes doch
noch zum Laufen bekommen habe, habe ich mir mal Gedanken über etwas
anderes gemacht:

Bei A3-Lasern wird A4 Papier für gewöhnlich quer eingelegt (landscape),
selbst wenn das Papier normal hochkant bedruckt wird (portrait, wie ein
Brief also). So druckt das Ding ja merklich schneller und nutzt die
komplette Druckwalze.

Auch bei einem A3-Tintenstrahler würde sich so eine Druckausrichtung ja
anbieten. Irgendwie konnte ich in den Treibereinstellungen aber nichts
finden, was nach so einer Funktion riecht. Weiß jemand, wie das geht?

Gruß
Christian

Geeks don't need to get laid - they get off
on benchmark results.
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Bruns
07/05/2009 - 16:01 | Warnen spam
Christian Baer schrieb:

Auch bei einem A3-Tintenstrahler würde sich so eine Druckausrichtung ja
anbieten. Irgendwie konnte ich in den Treibereinstellungen aber nichts
finden, was nach so einer Funktion riecht. Weiß jemand, wie das geht?



Ich hatte das irgendwann mal flüchtig probiert:
Der Treiber meines DesignJet 100 dreht sich die Papiereinstellung
immmer ins Hochformat zurück. Auch wenn ich ein Sonderfomat anlege ...
es wird die schmale Kante zuerst gedruckt.

Mag sein, dass das beim Cp 1700 anders ist. Im Druckertreiber findest
Du die Einstellung Hoch- und Querformat. Oftmals mit einem Blatt-Symbol
versehen.

Gruß Andreas.

Ähnliche fragen