HP-Drucker und vfp9 sp1

08/09/2007 - 17:17 von Manfred Paul | Report spam
hallo zusammen,

ich habe von einem kunden die meldung bekommen, dass er probleme beim
drucken auf einen neuen hp-laser hat.

system:
xp, hp laserjet 3005x, hàngt im netz.

fehler
stürzt beim drucken ab - druckt er auf andere netzwerkdrucker - dann nicht.

zu zeiten von vfp6 gabs das ja schon mal mit hp-druckern. da half ein
"_fpreset()" - das, soweit ich mich erinnere den coprozessor wieder
aktivierte um fehler durch z.b. division durch 0 abzufangen.

ich werde mal beim kunden versuchen ob der pcl5,pcl6 oder ps3 treiber da
einen unterschied macht.

ich wollte nur wissen wies momentan in sachen drucker-dem fux (aktuelle
version) - und problemen steht. gibts da neues das auf einen armen
programmierer zukommt? *g*

ps.: _fpreset() verwende ich eh in meinem programm *g*

lg
manfred paul
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Dreßler
11/09/2007 - 12:00 | Warnen spam
Hallo Manfred,

die Probleme bestehen immer noch.

ps.: _fpreset() verwende ich eh in meinem programm *g*


Das hilft bei weitem nicht immer und ist in VFP9 IMO nicht mehr nötig.

Meist hilft nur Windows-Trieber zu nutzen, zu Not den Drucker doppelt
installieren.

-christoph

Ähnliche fragen