HP Druckerinstallation

09/06/2010 - 17:08 von Jürgen Meyer | Report spam
Ich habe zunàchst einen HP psc 1217 all-in-one als Netzwerkdrucker auf
meinen Router eingerichtet. Hierzu musste ich zunàchst ein
Installationspaket von HP mit rund 168 MB installieren.

Das Paket enthàlt viele Zusatzprogramme, die kein Mensch braucht und
die man bei der Installation auch nicht abwàhlen kann. Die Treiber
sind irgendwo in den Tiefen versteckt und offenbar nicht einzeln
installierbar.
Nun gut.

Jetzt wollte ich das gleiche Modell an einem Rechner noch einmal als
lokalen Drucker installieren. Windows findet den Drucker aber nicht,
obwohl die notwendigen Treiber doch bereits vorhanden sind.
Der Drucker wird auch nicht im Installationsmenü in der
Windows-Druckerauswahl angezeigt.

Ich möchte es mir aber nicht antun, das ganze HP-Paket noch einmal zu
installieren. Hat da noch jemand eine Idee?

Hat sich irgendein Freak vielleicht die Mühe gemacht, die notwendigen
Treiber zu extrahieren und in eine eigene inoffizielle Setup-Datei
gepackt? Bin beim Googlen nicht fündig geworden.

Gruß
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Horst Lange
09/06/2010 - 18:29 | Warnen spam
Jürgen Meyer schrieb:
Ich habe zunàchst einen HP psc 1217 all-in-one als Netzwerkdrucker auf
meinen Router eingerichtet. Hierzu musste ich zunàchst ein
Installationspaket von HP mit rund 168 MB installieren.

Das Paket enthàlt viele Zusatzprogramme, die kein Mensch braucht und
die man bei der Installation auch nicht abwàhlen kann. Die Treiber
sind irgendwo in den Tiefen versteckt und offenbar nicht einzeln
installierbar.
Nun gut.

Jetzt wollte ich das gleiche Modell an einem Rechner noch einmal als
lokalen Drucker installieren. Windows findet den Drucker aber nicht,
obwohl die notwendigen Treiber doch bereits vorhanden sind.



Ist Dein Router ein PC/Server als Router oder eine "DSL-Box". Bei einer
DSL-Box werden die Treiber sicher nicht auf dem Router bereitgestellt
sondern sind nur auf dem PC installiert, auf dem Du das Paket
heruntergeladen hast.

Der Drucker wird auch nicht im Installationsmenü in der
Windows-Druckerauswahl angezeigt.

Ich möchte es mir aber nicht antun, das ganze HP-Paket noch einmal zu
installieren.



So etwas legt man sich auf die Platte oder brennt es auf CD,
insbesondere wenn man eine Internetverbindung hat, die kein
200MB-Download vertràgt.

Hat da noch jemand eine Idee?



Auf dem PC, auf dem der Drucker vorhanden ist, den Drucker Freigeben und
auf dem neuen PC den Drucker verknüpfen. Dann stellt der Host-PC die
Treiber für den Gast zur Verfügung*. Danach sollte der Drucker auch
lokal automnatisch dort installierbar sein.

* das geht nur, wenn das gleiche Betriebsystem verwendet wird.
Andernfalls müssen die anderen Treiber manuell auf dem Host-PC
bereitgestellt werden. Probleme gibt es zudem, wenn bei Host und Gast
einer 64Bit, der andere aber 32Bit hat. Die Treiebr lassen sich dann nur
mit einem jeweiligen 32/64Bit - Client übertragen...

Horst

Ähnliche fragen