HP-Druckerservice unter WIN 98SE?

21/02/2008 - 10:17 von Peter Prucker | Report spam
Hallo,
ich habe noch einen HP 690C (entspricht auch 660C) unter WIN 98SE
laufen. Er wird auch für reine DOS-Anwendung benützt, wofür die
parallele Schnittstelle von Bedeutung war.

Ich weiß, daß der Druckerservice (Patronen wechseln, reinigen und
ausrichten) früher unter WIN 98 möglich war, finde aber die Möglichkeit
nicht mehr. In der Systemsteuerung/Drucker geht gar nichts. Jetzt muß
ich den Comp bei Bedarf neu starten, in DOS gehen und den primitiveren
DOS-Service benutzen.

Wo finde ich den Druckerservice unter Windows?

MfG
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Cornelia Kroes
21/02/2008 - 20:41 | Warnen spam
Hallo Peter,

Peter Prucker haemmerte auf die Tasten und schrieb:

Ich weiß, daß der Druckerservice (Patronen wechseln, reinigen und
ausrichten) früher unter WIN 98 möglich war, finde aber die Möglichkeit
nicht mehr. In der Systemsteuerung/Drucker geht gar nichts. Jetzt muß
ich den Comp bei Bedarf neu starten, in DOS gehen und den primitiveren
DOS-Service benutzen.

Wo finde ich den Druckerservice unter Windows?



ich hatte auch mal einen 690c unter Win 98 und kann mich erinnern,
damals das HP-Diensteprogramm von 2 Disketten aufgespielt zu haben.
UNter Systemsteuerung ist da nie etwas gewesen, sondern irgendwo unter
"Start"=>Programme=>Dein angelegter Pfad.
Du müsstest also suchen, ob Du das Diensteprogramm noch irgendwo
bekommst.

Ciao,
Conny
Wissen, das sich nicht tàglich vermehrt, nimmt ab.
(Chinesische Weisheit)

Ähnliche fragen