HP Ipaq HX2790 - WLAN statt GPRS

09/06/2008 - 18:07 von Clemens Pietsch | Report spam
Guten Abend!

Ich habe - wieder einmal - das Problem, dass der Ipaq, obwohl ich
mittels WLAN im Netz hànge, immer bei Seitenaufrufen eine GPRS
Verbindung starten will, dabei habe ich eingestellt, dass die WLAN Karte
mit dem Internet verbinden soll. Wie kann ich das àndern?

Ich bin Netzwerkechnisch kein Neuling, aber am Ipaq bin ich zu dàmlich,
die richtigen Netzwerksettings zu finden :-(

Und: Könnt Ihr mir ein Tool empfehlen, das entweder alle
Netzwerksettings verwalten kann, oder zumindest Dienste wie ping und
traceroute anbietet?

Danke und schönen Abend!

Clemens
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Lorenz
13/06/2008 - 20:58 | Warnen spam
Mit Ähnlichem beschàftige ich mich grade,

s genügt nicht die WLAN KArte einzustellen, stell auch noch ein, daß
sich die Programme, die aufs Internet zugreifen und ggf. die die aufs
Netzwerk zugreifen eben auf das Netzwerk zugreifen, nicht auf GPRS.

Da gibt es Optionen EInstellungen-
Verbindungen-Verbindungen-Erweitert-Netzwerk bzw Netzwerk Management,
mein WM6 ist englisch, kann abweichen


Was Du suchst heißt Netboard. Außerdem finde ich den GPRS-Monitor
wichtig.

Viel Erfolg



Gruß

Ralf





On Mon, 09 Jun 2008 18:07:34 +0200, Clemens Pietsch
wrote:

Guten Abend!

Ich habe - wieder einmal - das Problem, dass der Ipaq, obwohl ich
mittels WLAN im Netz hànge, immer bei Seitenaufrufen eine GPRS
Verbindung starten will, dabei habe ich eingestellt, dass die WLAN Karte
mit dem Internet verbinden soll. Wie kann ich das àndern?

Ich bin Netzwerkechnisch kein Neuling, aber am Ipaq bin ich zu dàmlich,
die richtigen Netzwerksettings zu finden :-(

Und: Könnt Ihr mir ein Tool empfehlen, das entweder alle
Netzwerksettings verwalten kann, oder zumindest Dienste wie ping und
traceroute anbietet?

Danke und schönen Abend!

Clemens

Ähnliche fragen