HP Laserjet 4M plus

27/02/2010 - 21:05 von bluerainbow | Report spam
Hallo zusammen,

nachdem 10.6 kein Appletalk mehr unterstütztkriege ich meinen alten
Laserjet (nur Ethernet-Schnittstelle vorhanden) nicht mehr ans Rennen.
Soweit ich das verstanden habe geht das nur noch, wenn ich ihn als
IP-Drucker zugefügt bekomme. In allen Anleitungen, die ich gelesen habe
steht, man solle die IP-Ardresse eintragen. Doch wie bekomme ich die
IP-Adresse raus? Irgendwo gelesen man könne die 192.0.0.192 eingeben,
was aber bei mir keinen Erfolg brachte.
Vermute, dass ich am Drucker selbst im Menü was umstellen muss, weg von
ethernet, hin zu IP, oder so. Das Handbuch hilft mir aber nicht
weiter...

Kann mir jemand raten? Oder einen Wink geben, wo ich eine Anleitung
finde, wie ich das HP-Druckermenü bearbeiten muss?

Vielen Dank schon mal
Mathias
 

Lesen sie die antworten

#1 usenet
27/02/2010 - 21:15 | Warnen spam
Mathias Mager wrote:

Soweit ich das verstanden habe geht das nur noch, wenn ich ihn als
IP-Drucker zugefügt bekomme. In allen Anleitungen, die ich gelesen habe
steht, man solle die IP-Ardresse eintragen. Doch wie bekomme ich die
IP-Adresse raus?



Im Drucker-Menü unter E/A-Einstellungen oder MIO nachsehen, »Config TCP«
oder »Config IP« müßte der Menüpunkt IIRC heißen -- bejahen und dann
nachsehen. Oder eine der Testseiten drucken, da steht die Adresse dann
auch drauf.

Grüße
Götz
http://www.knubbelmac.de/

Ähnliche fragen