Forums Neueste Beiträge
 

HP LJ 3330 will nicht mehr kopieren

10/03/2009 - 23:57 von Norbert Hahn | Report spam
Hallo,

seit einer Woche will mein Laserjet LJ 3330, der eigentlich
ein Multifunktionsgeràt ist, nicht mehr kopieren. Drucken
über Parallelport und USB, FAX senden, FAX empfangen gehen
problemlos. Wenn ich eine Seite (lokal) kopieren will, egal
ob vom Glastisch oder über den ADF, bekomme ich die Anzeige,
dass Seite 1 von 1 in der Menge 1 von 1 kopiert wird, aber
die Scannerlampe rührt sich nicht vom Fleck. FAX empfangen
tut's immer noch, aber die Faxe werden lokal gespeichert.
Bei allen anderen Funktionen ist das Geràt "belegt".
Reset über das Servicemenü hat nicht geholfen. Firmware-
Update geht nicht - keine Fehlermeldung, sondern nur ein
großes gelbes Smiley. Die FW im Geràt ist Stand 2001.

Drohen mit dem Schrottplatz hat auch nicht geholfen...

Da das Geràt hauptsàtzlich als Kopierer laufen soll -
was kann man da machen?

Norbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer Dahnke
11/03/2009 - 11:41 | Warnen spam
Norbert Hahn schrieb:
Hallo,

seit einer Woche will mein Laserjet LJ 3330, der eigentlich
ein Multifunktionsgeràt ist, nicht mehr kopieren. Drucken
über Parallelport und USB, FAX senden, FAX empfangen gehen
problemlos. Wenn ich eine Seite (lokal) kopieren will, egal
ob vom Glastisch oder über den ADF, bekomme ich die Anzeige,
dass Seite 1 von 1 in der Menge 1 von 1 kopiert wird, aber
die Scannerlampe rührt sich nicht vom Fleck. FAX empfangen
tut's immer noch, aber die Faxe werden lokal gespeichert.
Bei allen anderen Funktionen ist das Geràt "belegt".
Reset über das Servicemenü hat nicht geholfen. Firmware-
Update geht nicht - keine Fehlermeldung, sondern nur ein
großes gelbes Smiley. Die FW im Geràt ist Stand 2001.

Drohen mit dem Schrottplatz hat auch nicht geholfen...

Da das Geràt hauptsàtzlich als Kopierer laufen soll -
was kann man da machen?



Merkwürdig.

Ich habe das Geràt auch hier und schon mehrfach das
Problem gehabt das die Optik vom Scanner durch irgendwelche
Ausdünstungen blind geworden ist.

Der Effekt ist dann aber normalerweise ein anderer, dann
rattert er mehrfach gegen den rechten Anschlag (weil er
seine Stopp-Markierung nicht mehr sieht) und im Display
kommt "Scanner-Fehler".

Dann muss man das Ding komplett zerlegen, wenn die Optik
arg verschmutzt ist, mit etwas Glück reicht es diese ganz
nach links zu schieben und nur die kleine schmale Scheibe
zu entfernen und mit Alk und Wattestàbchen den dann zu-
gànglichen Spiegel zu reinigen.

Aber ich vermute das Dein Geràt ein anderes Problem hat ...

Grüße
Rainer

Ähnliche fragen