HP LJ5Si MX - Papierstauproblem

17/05/2011 - 22:20 von Ulrich G. Kliegis | Report spam
Moin,
vor einiger Zeit hatte mein LJ5 Si MX ein Papierstauproblem in der
oberen, letzten Station der Papierausgabe (die Achse vor der sog.
Delivery Unit) - da war einer der Sprengringe entschwunden, und das
Papier hatte keinen Transport mehr. Das HP-Service-Manual half bei der
Reparatur gut weiter, alle Rollen, Federn, Hebelchen etc. sitzen
wieder, wo sie hingehören. Die Achse sitzt wieder, wo sie soll und wie
sie soll, dreht auch, transportiert das Papier auch.

Nützt aber nichts, weil seitdem das Papier unmittelbar vor der
Ausgabewalze der sog. Delivery Unit, also des Transports, der die
Blàtter über Kopf in das schràge Sammelfach oben im Drucker ablegt
(den Sortierer betreibe ich nicht!), steckenbleibt.

Die Ausgabewalze selbst samt Andruckrollen dreht sich fleißig, und das
Papier kommt bis dort hin, aber dann nicht mehr weiter. Von unten
schiebt die reparierte Walze nach - das Ergebnis sind ausnahmslos
plissierte Seiten, die nur über die Seitenklappe zu entnehmen sind.

Sobald der Drucker mit dem - nicht bestimmungsgemàßen - Vergnutzen des
Papiers fertig ist, stellen die Walzen ihren Betrieb ein, und es
erscheint pflichtschuldigst "Fehler 13.6 - Papierstau blabla" im
Controllerfenster.

Nun habe ich heute mal die obere Abdeckung abgebaut (laut
Service-Manual), aber an den Kern des Problems kam ich so noch nicht
ran. Mit Taschenlampe und -spiegel war auch kein Fremdkörper im
Papierpfad zu sehen, den in den Bildern noch zu sehenden Staub (s.u.)
habe ich mittlerweile weggesaugt, ohne Gesamterfolg leider.

Der Drucker hatte seit dem Auftreten des Fehlers eine ganze Zeit
stillgestanden. Beim allerersten Druckversuch heute kam eine einzige
Testseite richtig raus. Danach leider nichts mehr.

Hier ist eine Zusammenstellung von einigen Bildern, die ich heute
nachmittag gemacht habe. Wie gesagt, der Staub ist nun weitestgehend
weg.

Was empfehlen mir die bescheidwissenden Insider hier? Dank vorab für
allfàlligen Guten Rat(tm)!

Für sowas wàre jetzt so ein kleines Endoskop gut...


Gruß,
U.

f'up2 dchd gesetzt.
 

Lesen sie die antworten

#1 Ulrich G. Kliegis
17/05/2011 - 22:22 | Warnen spam
On Tue, 17 May 2011 22:20:18 +0200, Ulrich G. Kliegis

wrote in de.comp.hardware.drucker:


Hier ist eine Zusammenstellung von einigen Bildern, die ich heute
nachmittag gemacht habe. Wie gesagt, der Staub ist nun weitestgehend
weg.



Ich ahnte es, daß ich den Link auf die Bilder vergessen würde. Hier
isser:

http://rummelecke.de/lj5sipaperjam/

Gruß,
U.

Ähnliche fragen