HP Photosmart d6160 und Suse 10.0

01/04/2008 - 10:31 von Henning Niebuhr | Report spam
Hallo NG,

ich habe hier ein Problem mit dem Photosmart D6160. Ich wollte den
HP-Treiber installieren, der dann noch ein paar Pakete haben wollte, z.B.
gcc, gcc++ und libjpeg-devel.
Das ist nun auch erledigt, der Installer làuft soweit durch; ich beantworte
brav alle Fragen (ich will keine Multilösung, sondern nur Drucken), "make
clean": completed succesfully, "make": completed succesfully, "make
install" : completed succesfully, Build complete.
Soweit, so gut.
Ich replugge den Drucker.
Nun wird mir erzàhlt, daß ich eine andere PyQt-Version brauche.


error: This program may not function properly with the version of PyQt that
is installed (3.13.0).
error: Incorrect version of pyQt installed. Ver. 3.14 or greater required.
error: This program will continue, but you may experience errors, crashes
or other problems.
error: hp-setup failed. Please run hp-setup manually.



Da ich nicht weiß, wie ich das Setup manuell starte, (der Befehl su -c
"hp-setup" funktioniert nicht), weiß ich nicht wie jetzt weiter.
Bei rpmseek finde ich nur ein PyQt für Mandrake SuSE 8.1. Das kann man
allerdings nicht runterladen.
Hat jemand eine Idee? Es muß doch möglich sein, diesen blöden Drucker ans
Laufen zu bringen!

Grüße
Henning

Anyone who hates kids and dogs can´t be all bad.
(W.C.Fields)
 

Lesen sie die antworten

#1 Francis Debord
01/04/2008 - 10:54 | Warnen spam
probier doch erstmal den D6100 Foomatic Treiber aus.

bei SUSE 10.0 gibt es einen sogenannten USB-BUG.

Wenn der Printer via USB angeschlossen ist, muss der Fehler nicht
unbedingt beim Treiber zu finden sein.

MfG Francis

Meine Meinung: OS 10.2 ist zur Zeit die Beste wahl!

Ähnliche fragen