HrQueryAllRows Benutzung

01/10/2007 - 16:38 von Friedrich Dominicus | Report spam
Ich verstehe nicht wie ich folgendes erreiche. Beim Aufruf möchte ich
nur die Felder PR_DISPLAY_NAME_A und PR_COMPANY_NAME + noch irgendein
anderes Element bekommeen.

In der doc steht:
"Pointer to an SPropTagArray structure containing an array of property
tags indicating table columns. These tags are used to select the
specific columns to be retrieved. If the ptaga parameter is NULL,
HrQueryAllRows retrieves the entire column set of the current table
view passed in the ptable parameter. "

Also wenn ich das so definiere:

SizedSPropTagArray(3, entriesToFetch) = {3, {PR_COMPANY_NAME_A,
PR_DISPLAY_NAME_A, PR_COMPANY_MAIN_PHONE_NUMBER_A}};

Und so aufrufe:
hRC = HrQueryAllRows(contentsTable, (SPropTagArray*) &entriesToFetch, NULL,
NULL, 0, &fetchedRows);
if (FAILED(hRC)) {
fprintf(stderr, "Could not get entries from the address book");
result = EXIT_FAILURE;
goto out;
}
for (int i = 0; i < fetchedRows->cRows; i++) {
aRow = &fetchedRows->aRow[i];

Sollte das doch tun oder?

Das einzige Feld wo das aber funktioniert ist PR_DISPLAY_NAME.

Für Hinweise wàre ich dankbar.

Bis dann
Friedrich







Please remove just-for-news- to reply via e-mail.
 

Lesen sie die antworten

#1 Friedrich Dominicus
01/10/2007 - 16:43 | Warnen spam
Kleiner Zusatz. Es scheint mir als ob ich mir PR_ENTRYID holen müsste
umd dann mit OpenEntry diesen entry zu öffnen und dann GetProps darauf
anwenden das ist doch wirklich "krank".

Bis dann
Friedrich


Please remove just-for-news- to reply via e-mail.

Ähnliche fragen