HTC one S mit CyanogenMod

20/03/2014 - 22:52 von Sven Schulz | Report spam
"1. Bootloader entsperren."
Bootloader mit der Anleitung auf den HTC-Webseiten entsperrt. Ohne
Fehlermeldung

"2. Zum Geràt passende Custom-Recovery (CWM oder TWRP) flashen. Erfordert
bei einigen Geràten vorheriges "rooten", bei anderen geht es auch via
USB und fastboot."
Zuerst habe ich in einer Umnachtung den Bootloader aus dem Cyanogen-Image
via Fastboot+USB draufkopiert. Dann kam ein rotes Dreieck mit Ausrufezeichen
beim booten in die Recovery.
Anschließend habe ich TWRP mit Fastboot+USB draufkopiert. Ohne
Fehlermeldung. Nochmal extra gerootet habe ich das HTC onsS nicht.

"3. Die ZIPs mit dem Cyanogen-Image und den Google-Apps im internen
Speicher oder auf SD-Karte bereithalten."
Das Cyanogen-Image habe ich aus die SD-Card kopiert. Ohne Fehlermeldung.

4. In die Recovery booten
Da passiert leider wenig. Außer zwei bunte Bilder nacheinander, zuerst von
Vodapfone und dann htcone, kommt nichts. Ich nahm an, ich komme dann in die
Oberflàche von TWRP.

Zumindest bekomme ich eine Verbindung zu diesem Geràt mit Fastboot+USB. Hat
einer eine Idee was ich tun kann, um meinem Ziel CyanogenMod auf dieses HTC
zu bkommen?

Danke

Sven
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen Schmadlak
20/03/2014 - 23:14 | Warnen spam
Sven Schulz wrote:

4. In die Recovery booten
Da passiert leider wenig. Außer zwei bunte Bilder nacheinander, zuerst von
Vodapfone und dann htcone, kommt nichts. Ich nahm an, ich komme dann in die
Oberflàche von TWRP.



Du bist *genau* wie in
<http://wiki.cyanogenmod.org/w/Insta..._m7att> beschrieben
vorgegangen und hast du fastboot auch in einer Admin-Konsole
ausgeführt?

Und wenn du dir schon nicht sicher bist, warum hast du nicht den
CM-Installer
<http://htc-one.wonderhowto.com/how-...49449/>
genommen?

Öffentliche Verkehrsmittel sind für Versager und Lesbierinnen.
Nein, da gehe ich lieber zu Fuß.

Ähnliche fragen