HTML-Links umbiegen

26/10/2007 - 09:43 von Andreas Bruhn | Report spam
Hi allerseits,

ich muss für ein Projekt Webseiten laden, enthaltene Links verbiegen
und die Webseiten dann weiterreichen.

Das verbiegen sieht z.B. so aus: aus 'http://www.example.com/' wird
'http://localhost:0815/'

Wenn das ganze XML-Seiten wàren, dann hàtte ich ja jetzt SAX gesagt,
aber bei beliebig "kaputten" HTML-Seiten?

Doch regulàre Ausdrücke? Bei einem àhnlichen Projekt hatte ich im
letzten Jahr mal BeautifulSoup eingesetzt, aber da sollten nur die
Informationen aus der Seite ausgelesen werden und nicht hinterher
wieder eine komplette Webseite entstehen.

Also, welche Lösung empfiehlt sich hier?

Ciao,
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Jan Weiher
26/10/2007 - 10:09 | Warnen spam
Andreas Bruhn schrieb:
Hi allerseits,

ich muss für ein Projekt Webseiten laden, enthaltene Links verbiegen
und die Webseiten dann weiterreichen.

Das verbiegen sieht z.B. so aus: aus 'http://www.example.com/' wird
'http://localhost:0815/'

Wenn das ganze XML-Seiten wàren, dann hàtte ich ja jetzt SAX gesagt,
aber bei beliebig "kaputten" HTML-Seiten?

Doch regulàre Ausdrücke? Bei einem àhnlichen Projekt hatte ich im
letzten Jahr mal BeautifulSoup eingesetzt, aber da sollten nur die
Informationen aus der Seite ausgelesen werden und nicht hinterher
wieder eine komplette Webseite entstehen.

Also, welche Lösung empfiehlt sich hier?

Ciao,
Andreas


Hallo,
wenn das nen Apache Server ist, dann nimm doch einfach mod_rewrite?
Oder versteh ich jetzt dein Anliegen falsch?

Gruß
Jan

Ähnliche fragen