HTML-Stationary

13/03/2010 - 17:02 von Herbert Demmel | Report spam
Hallo,

ich verschicke an einige Kunden E-Mails im HTNL-Format.

Frage:

Am liebsten wàre es mir, eine von Dreamweaver erstellte HTML-Datei als
Vorlage zu verwenden. Cut&Paste hat nicht funktioniert und die
'Stationaries" von Pegasus liegen als RTF auf der Platte.

Habt Ihr einen Tip für mich?

Danke, Herbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Erkens
16/03/2010 - 15:17 | Warnen spam
Hallo Herbert Demmel,

ich verschicke an einige Kunden E-Mails im HTNL-Format.



Ich hoffe mal, da sind keine Bildchen drin, weil es sonst schwierig
wird.

Am liebsten wàre es mir, eine von Dreamweaver erstellte HTML-Datei als
Vorlage zu verwenden.



Mach doch

Cut&Paste hat nicht funktioniert



Nö ... mach ein Fenster für eine neue Mail auf und darin dann im
Kontextmenü "HTML-Datei importieren ...". Vorher solltest du die
Einstellung für die Nachrichtenformatierung natürlich so eingestellt
haben, dass die Formatierungen nicht entfernt werden und die
Formatierungsoptionen nicht ausgeschaltet sind.

Ansonsten ... Dreamweaver erstellt Webseiten ... keine HTML-Mails.
Damit das überhaupt klappen kann, solltest du dich auf ein Minimum an
Formatierungen beschrànken. Sobald du Bildchen einbauen willst, wirst
du das direkt in Pegasus machen müssen, da die Bildchen halt als
Anhànge mit CID "eingepflegt" werden müssen.

Viele Grüße

Olaf



Technische Universitàt Dortmund
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultàt
Netzwerk- und Systemadministration
Olaf Erkens Telefon: +49 231 7555215
D-44221 Dortmund Telefax: +49 231 7557220

Ähnliche fragen